Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Schlank in Hollywood
Diät-Tipps und Spleens der Stars
Überblick in Bildern

Gwyneth Paltrow: makrobiotische Diät

 

Gwyneth Paltrow : makrobiotische Diät © Gucci/ photos by Patrick Mc Mullan - Gwyneth Paltrow: makrobiotische Diät
Gwyneth Paltrow : makrobiotische Diät © Gucci/ photos by Patrick Mc Mullan
Die hübsche Schauspielerin mit der aristokratischen Eleganz ist besessen von ihrer gertenschlanken Linie. Und
das ist noch untertrieben.
Gwyneth Paltrow leidet unter einer
von den Ernährungsspezialisten als Orthorexie oder Orthorexia nervosa (vom griechischen "orthos" = richtig und "orexis" = Appetit) bezeichneten Essstörung: Das Streben nach einer "für die Gesundheit förderlichen Ernährungsweise" wird zur Obsession - und damit eher ungesund.

Ihr Geheimnis: Bio und Makrobiotik. Der Hollywoodstar zelebriert den Bio-Natur-Trend bis ins Extreme. Das bedeutet: keine industriell bearbeiteten Produkte, keine raffinierten Nahrungsmittel, keine denaturierenden Kochvorgänge. Verboten sind auch Fleisch, Fisch und Eier sowie Milchprodukte: Gwyneth ernährt sich ausschließlich von Obst, Gemüse, Vollkorngetreide, Algen, Sprossen und Keimen.

Nachmachen oder nicht? Die Meinung der Spezialistin: "Eine Diät, bei der tierische Produkte gänzlich verboten sind, führt zwangsläufig zu Protein-, Eisen- und Vitamin B12 Mangel. Es sei denn, die Diät wird von einem Ernährungsspezialisten überwacht. Eine solche Diät ist nicht unbedingt schlankheitsfördernd, dafür aber gesundheitsgefährdend!"




  
  

Video: Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!

  • Kohlenhydrate: Wo sie drin stecken und welche Alternativen es gibt!
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 08/02/2010
Die Lesernote:3.2/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Umfrage: Achten Sie auf Ihre Ernährung?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de