Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Mein Weg zur Topform
Fünf Energie-Booster für den Alltag
Überblick in Bildern

Fitnesstipps für Unsportliche

 

 - Fitnesstipps für Unsportliche
1) Nehmen Sie sich vor, täglich 30 Min. zu gehen und halten Sie sich daran:
Diese Lösung ist ideal für die besonders Motivierten unter uns (und alle, die die Zeit dazu haben)! Eine kleine Hilfe: Planen Sie in Ihrem Terminkalender vor oder nach der Arbeit eine halbe Stunde Spazierengehen ein. Das geht natürlich nur, wenn Sie nicht durch andere Verpflichtungen verhindert sind (langer Arbeitsweg, Kinder, Ehemann) und sich entsprechend organisieren können.

2) Legen Sie kleine Wege zu Fuß zurück:
Die Kinder von der Schule abholen, in die Arbeit gehen, einkaufen... So vergeht die obligatorische halbe Stunde „Daily Walking“ wie im Flug!

Der Aufwand lohnt sich: Sie vermeiden die überfüllten öffentlichen Verkehrsmittel und sparen Benzin. Ein kleiner Hinweis: Sie müssen nicht unbedingt 30 Minuten am Stück gehen, sondern können das Mindestmaß an Bewegung auch über den Tag hinweg verteilen. Zum Beispiel: 10 Min. + 10 Min. + 10 Min. zu unterschiedlichen Tageszeiten. Falls Sie etwas abseits wohnen, legen Sie einfach den größten Teil des Weges mit dem Auto, Bus oder der U-Bahn zurück und gehen Sie das letzte Stück zu Fuß.

3) Nutzen Sie jede Gelegenheit, um Ihre Beine auf Trab zu bringen:
Sie müssen Ihren Chef sprechen und sein Büro befindet sich 3 Stockwerke weiter oben? Statt kurz anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben, gehen Sie persönlich hin (und nehmen dafür natürlich die Treppe!). Dasselbe gilt für die Mittagspause: Lassen Sie sich die Sushi-Box nicht ins Büro liefern, sondern holen Sie sie selbst ab.




  
  

Video: Umfrage: Was ist die beste Motivation, zum Sport zu gehen?

  • Umfrage: Was ist die beste Motivation, zum Sport zu gehen?
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 15/11/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Energie
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Intensive Yoga: Stärkende Dreieck-Variationen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de