Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Work-Life-Balance
Entspannung: So kommen Sie zur Ruhe

Entspannungsübungen

   

Gönnen Sie Ihrem Körper Entspannung - Entspannungsübungen
Gönnen Sie Ihrem Körper Entspannung
Klassiker der Entspannungübungen sind vor allem autogenes Training und die progressive Muskelentspannung nach Jacobson.

Während das autogene Training im Grunde eine Art Selbsthypnose darstellt, werden bei der progressiven Muskelentspannung gezielt einzelne Körperpartien angespannt und wieder entspannt. Der Körper lernt so, wieder einen Unterschied zwischen diesen beiden Zuständen wahrzunehmen.

Beim autogenen Training werden Körper und Geist durch gedankliches Vorsagen von bestimmten Sätzen (Formeln wie z.B. „Mein Herz schlägt ruhig und regelmäßig“) in einen Zustand der Ruhe und Entspannung versetzt - unwillkürliche Vorgänge wie Muskelspannung, Puls und Herzschlag können so beruhigt  werden und auch unser Geist entspannt sich.


Andere Entspannungs-Methoden
Flüchten Sie sich einfach mal in den geistigen Strandurlaub
Flüchten Sie sich einfach mal in den geistigen Strandurlaub
Entspannend wirken für viele Menschen z.B. auch:  Geistiger StrandurlaubWer zwischendurch entspannen will, aber kann auch andere Möglichkeiten nutzen: Flüchten Sie doch zwischendurch einmal geistig an den letzten Strandurlaub. Schließen Sie die Augen, spüren Sie die Sonne im Gesicht und den Wind, der sanft über die Haut streicht...

Lesen Sie zum Thema Ruhe und Entspannung auch auf gofeminin.de
> Stressbewältigung im Alltag
> 15 Tipps gegen Alltagsstress
> Psychotest: Sind Sie eine Chaosqueen?
> Körperpsychotherapie
> Sportarten im Test: Bikram-Yoga




  
 

Video: Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Lunges für straffe Beine und einen knackigen Po

Veröffentlicht von
am 01/01/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Entspannung
Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Intensive Yoga: Stärkende Dreieck-Variationen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de