Von wegen langweilig! 11 gute Gründe, Frauenfußball zu lieben!
  
Gemeinsam feiern
In diesem Artikel

Gemeinsam feiern


Noch ein guter Grund, Frauenfußball zu lieben: Weil wir gemerkt haben, dass so ein Public Viewing mit Freunden zur WM ein perfektes Beisammensein ist und sehr, sehr viel Spaß machen kann.

90 Minuten gemeinsam das Spiel auf der Großbildleinwand im Garten sehen, dazu Bratwurst, Chips und Bierchen - das hat sich mittlerweile als extremer Stimmungsfaktor erwiesen. Vorausgesetzt, die Tore stimmen. Aber die Tore fallen bei unseren Damen ja bekanntlich häufiger als bei den Männern ...

© Bild: Getty Images


Video: Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch

  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von
am 16/06/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis 11 Gründe, Frauenfußball zu lieben

Was gibt’s Neues? 22/01/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Schlank ohne Sport: Katharina Bachman hat 21 Kilo abgenommen!
Hype oder ein echtes Abnehm-Geheimnis: Ist Intervallfasten die Lösung für alle Diätgeplagten?
Runder Apfel statt platter Pfannkuchen: Die 5 genialsten Übungen für einen Knackpo!
Für alle Powerfrauen: Das sind die heißesten Fitness Trends 2017
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Ballett Workout für den ganzen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de