Schluss mit Trübsalblasen! 10 Tipps gegen den Herbstblues
  
Licht & Bewegung
In diesem Artikel

Licht & Bewegung


Was uns im Herbst vor allem auf die Seele drückt, ist der Mangel an Licht. So einfach ist das: Die Tage werden kürzer, die Abende länger, dunkler und grauer - und mit den wärmenden Sonnenstrahlen hat uns auch gleich das Glückshormon Serotonin verlassen. Um das zu produzieren, braucht unser Körper nämlich jede Menge (Tages-) Licht.

Es hilft nichts: Wir müssen raus ins Freie! Mediziner raten, sich mindestens eine halbe Stunde pro Tag den Wind um die Nase wehen zu lassen. Ja, auch dann, wenn es drinnen eigentlich viel gemütlicher ist! Denn auch, wenn der Himmel wolkenverhangen ist: Draußen ist es immer noch heller als drinnen. Und das verbessert die Laune schlagartig.

Ganz Emsige verbinden ihre Freiluft-Ration gleich mit einer kleinen Fitnesseinheit. Beim Sport schüttet der Körper nämlich haufenweise Glückshormone aus. Und ehrlich: Ausreden für eine kleine Runde Jogging, Walking oder Radfahren gibt es zwar immer, gut sind sie aber alle nicht.

Übrigens: Die Sonnenbank ersetzt das natürliche Licht NICHT.


Video: Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!

  • Fit-Tipp von Kevin: Mit Burpees gegen den Heißhunger!
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

Veröffentlicht von
am 28/10/2013
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tipps gegen den Herbstblues
Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Abnehmtricks: Schnell abnehmen mit einfachen Psychotipps - einfach genial!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Da haben Problemzonen keine Chance: Schnelles Fatburner Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de