Home / Fit & Gesund / Sport & Wellness / Lernt von der #belfie-Queen: Po-Training mit Jen Selter

© instagram.com/jenselter
Fit & Gesund

Lernt von der #belfie-Queen: Po-Training mit Jen Selter

Jane Schmitt
von Jane Schmitt Veröffentlicht am 27. August 2017
744 mal geteilt

Instagram-Schönheit Jen Selter hat ihren Erfolg vor allem ihrem knackigen runden Po zu verdanken. Einen solchen hätten wir doch alle gerne, nicht wahr? Mit diesen 5 Workouts klappt's!

Wer dem ein oder anderen Fitness-Gurus bei Instagram folgt, der kennt vielleicht auch schon die #Belfie-Queen Jen Selter (Belfie = Butt Selfie - also ein selbstgeschossenes Foto vom Po). Wenn nicht, dann wird es höchste Eisenbahn. Diese Frau hat den Dreh für den perfekten Hintern nämlich tatsächlich raus!

Damit auch ihr demnächst so einen prallen Knackpo euer Eigen nennen könnt, solltet ihr eines von Jen Workouts ein in eure Trainingsroutine einbauen.

#1: Wie eine Krabbe!

Ohne Fleiß kein Preis! Das zeigt uns Jen Selter regelmäßig auf ihrem Insta-Profil. Manche der Übungen sehen echt seltsam aus, doch damit trainiert ihr eure Oberschenkel und euren Po. "Ich sehe zwar aus wie eine Art Tier, aber es ist eine meiner Lieblingsübungen", schwärmt Jen. Wiederholt den Krabben-Gang in 3 Sets je 12 Mal.

Looking like some kind of animal with this move but it's one of my favorites 💁🏻

Ein Beitrag geteilt von Jen Selter (@jenselter) am 29. Sep 2016 um 16:14 Uhr

#2: Steigert die Intensität

Der Krabben-Gang sieht zwar nicht sexy aus, macht euch aber sexy. Mit einem Widerstands-Band (auch Resistance-Band genannt) könnt ihr euer Po-Training noch weiter intensivieren. Wiederholt die gezeigten Übungen in 3 Sets mit etwa 12 Wiederholungen. Bei Einbein-Übungen zählen die Wiederholungen pro Bein.

#3 Immer und überall!

Wer braucht für den knackigen Hintern schon ein Fitness-Studio? Diese drei Übungen lassen sich auch super Zuhause durchführen. Führt die Bewegungen kontrolliert und in einem gemütlichen Tempo aus, fühlt ihr euch nicht wohl dabei, hört auf. Wiederholt jede Übung in 3 Sets mit je 12 Wiederholungen pro Bein.

#4 Jump, jump, jump!

Der Treppensprung ist echt effektiv, allerdings schon eher eine Aufgabe für Fortgeschrittene mit gesunden Knien. Wenn möglich, springt ihr 3 bis 5 Stufen und macht im Anschluss noch 7 bis 10 Kniebeugen. Alles in 3 Sets.

Booty workkk 💪🏼 #SoreTodayOrSorryTomorrow

Ein Beitrag geteilt von Jen Selter (@jenselter) am 29. Aug 2016 um 18:04 Uhr

#5 Side-Kick

Legt euch eine Matte zurecht, geht in den Vierfüßlerstand und stützt euch auf den Unterarmen ab. Hebt ein Bein zur Seite und kickt. Achtet beim seitlichen Kicken auf einen geraden Rücken und führt das Bein kontrolliert in die Seitwärtsbewegung. 3 mal 12 Kicks pro Bein. Führt die Bewegung in eurem eigenen Tempo durch.

30 Tage Po-Challenge: In einem Monat zu einem knackigeren Po!

von Jane Schmitt 744 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen