4 Dinge, die Sie nach dem Sport (nicht) tun sollten

 
Was geht, was geht gar nicht?
In diesem Artikel
Was geht, was geht gar nicht?

Nach dem Sport ein Bier mit Freunden, so kann der Feierabend beginnen! Verlockend ist es auch, sich nach dem Training etwas Leckers zu essen zu gönnen, schließlich hat man gerade eine Menge Kalorien verbrannt.
 
Dass das nicht die allerbeste Idee ist, wissen wir eigentlich selbst. Aber was genau sollte man denn nun nach dem Sport machen und auf was sollte man tatsächlich verzichten?

Wir haben mit Sascha Windhövel, Sport- und Bewegungstherapeut des 'Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie' (DVGS), gesprochen und ihn gefragt, was seine Tipps und Empfehlungen sind.



Bild: © Getty Images


Video: Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout

  • Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout
  • Abnehm-Mythos #9: Wenn man mit dem Training aufhört, werden Muskeln zu Fett!
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 19/09/2013
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wie kann ich am besten abnehmen?
Kalorienarme Lebensmittel: Das sind garantiert keine Dickmacher!
Gesünder und weniger Kalorien: Das sind die besten Zuckeralternativen
Rückenspeck loswerden: Die 5 besten Übungen gegen fiese BH-Röllchen!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de