Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Aufgeweckt sein ohne Aufputschmittel
Schlapp? Da helfen natürliche Muntermacher mit Hallo-Wach-Effekt!
Überblick in Bildern

Essen, das müde macht

 

Essen mit einschläfernder Wirkung: Milch, Banane & Co - Essen, das müde macht
Essen mit einschläfernder Wirkung: Milch, Banane & Co

Es ist eigentlich logisch: Starker Koffeinkonsum nach 13 Uhr, Alkohol und zu fette Gerichte erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Sie schlecht schlafen werden. Aber es gibt umgekehrt auch Nahrungsmittel, die müde machen und einschläfernd wirken.

Folgen Sie einfach den drei Geboten der  Ernährungsberaterin Sabrina Julien:

1. Halten Sie sich nicht (zu sehr) an das altbekannte Sprichwort
„Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Nachtmahl wie ein Bettler.“ Das stimmt zwar, aber mit einem zu leichten Abendessen wachen Sie womöglich mitten in der Nacht auf, weil Sie einen zu niedrigen Blutzuckerspiegel haben. Fasten Sie also nicht am Abend in der Hoffnung, gut zu schlafen.

2. Gönnen Sie sich Lebensmitteln, die müde machen
Milch, Banane oder Nudeln (langsam assimilierbare Kohlehydrate) enthalten Tryptophan, eine Aminosäure, die im Körper zum Glücksmolekül Serotonin umgewandelt wird. Serotonin begünstigt Ruhe, Entspannung und Schlaf. Also, hören Sie auf Ihre Mutter, wenn Sie Ihnen rät, vor dem Schlafengehen ein kleines Glas warme Milch zu trinken.

3. Sagen Sie nicht Nein zu Zucker

Süße Lebensmittel - insbesondere Honig - haben den Ruf, bei Schlaflosigkeit zu helfen. Die schlafspendende Wirkung lässt sich durch eine Erhöhung des Glukosewerts im Blut erklären, der die Serotoninherstellung anregt und somit das Einschlafen begünstigt.




  
  

Video: Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout

  • Das war's mit den Dellen: Super effektives Anti-Cellulite-Workout
  • Fit mit Kevin: Das ultimative Fettkiller-Workout mit Burpees

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 05/01/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Warum ständiges Hungern gar nichts bringt
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de