Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Aufgeweckt sein ohne Aufputschmittel
Schlapp? Da helfen natürliche Muntermacher mit Hallo-Wach-Effekt!
Überblick in Bildern

Zur Ruhe kommen

 

Entspannungsübungen bei Stress: So werden Sie minutenschnell wieder fit! - Zur Ruhe kommen
Entspannungsübungen bei Stress: So werden Sie minutenschnell wieder fit!
Der innere Druck steigt und Ihre Wangen färben sich rot ... Jetzt sollten Sie eine kleine Relax-Pause einlegen, um Dampf abzulassen. Diese Entspannungsübungen helfen Ihnen dabei, wieder auf den inneren Nullpunkt zu kommen.

> Die Ujai-Atmung:
Sie befinden sich in einer bequemen Position, konzentrieren sich auf Ihre Atmung und machen den Kopf leer. Atmen Sie durch die Nase ein. Sie fühlen, wie die Luft durch den hinteren Rachenraum zieht. Blasen Sie Ihren Brustkorb auf wie einen Luftballen. Stellen Sie sich dabei vor, dass der Atem Ihren ganzen Körper durchdringt und an der Wirbelsäule nach oben steigt. Halten Sie die Luft an und atmen Sie langsam aus. Wiederholen Sie diese Entspannungsübung bei Stress fünf mal, wenn Sie merken, dass der der innere Druck hochsteigt.

> Bewusst seufzen:
Bereiten Sie sich darauf vor, einen großen Seufzer loszulassen, indem Sie gründlich einatmen. Seufzen Sie frei durch den Mund und geben Sie dabei ein Geräusch von sich, wenn Ihnen danach ist (Ahh, …). Sinn der Übung ist es, die inneren Spannungen abzubauen und locker zu lassen. Stellen Sie sich vor, dass Sie mit dem Seufzer alle Sorgen aus sich herauspusten. Genießen Sie die entstandene Entspannung und wiederholen Sie die Entspannungsübung so oft Sie möchten.

> Palming:
Falten Sie Ihre Hände flach (wie auf dem Foto) und reiben Sie Handflächen gegeneinander, bis sie lauwarm werden. Legen Sie die Handflächen dann auf Ihre geschlossenen Augen. Die Augenlider werden locker und die Spannung um die Augen herum verschwindet. Sie sind entspannt!

Der Wellness-Tipp:
Der Apotheker und Aromtherapeut Dominique Baudoux rät Meditationsneulingen dazu, das Wohlbefinden mit ätherischen Ölen zu steigern: Zum Beispiel mit einer kräftigen Massage am Solarplexus (einem wichtigen vegetativen Nervenknoten unterhalb des Zwerchfells) mit Weihrauch- und Neroliöl.

> Weitere Informationen:
- Deutsches Zentrum für Stressbewältigung




  
  

Video: ► Video: Dehnen & Kräftigen: Mit Intensive Yoga zur Top-Figur

  • ► Video: Dehnen & Kräftigen: Mit Intensive Yoga zur Top-Figur
  • Da haben Verspannungen keine Chance! So trainiert ihr mit der Blackroll

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 05/01/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 02/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Figurschoner-Tricks: So kommt ihr schlank durch die Feiertage!
Heißhunger bei PMS? Hier kommen 5 geniale Tipps gegen die Fress-Flashs
Abnehmtricks: Schnell abnehmen mit einfachen Psychotipps - einfach genial!
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Umfrage: Was sind Ihre Tipps für die perfekte Bikinifigur?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de