Individuelles Training nicht nur für Stars
Personal Trainer: Was bringt der persönliche Fitness-Coach?

Personal Trainer: Individuell und effektiv trainieren

   

Jede Übung wird vom Personal Trainer ausführlich erklärt - Personal Trainer: Individuell und effektiv trainieren
Jede Übung wird vom Personal Trainer ausführlich erklärt
Statt endloser Wiederholungen an Geräten setzt Ben Schneider auf sogenanntes 'funktionelles Krafttraining', das sind komplexe, dreidimensionale Bewegungen, die natürlichen Bewegungsabläufen ähneln und ganze Muskelgruppen trainieren. Das ist, so Schneider, effektiver als normales Kraftraining.

Neben dem Basistraining, das im Studio stattfindet, setzt der Personal Trainer außerdem bewusst auf erlebnisorientierte Einheiten, die häufig im Freien stattfinden. Zum reinen Training kommen bei einer Mountainbike-Tour oder einem Training im Park noch Naturerlebnis, neue Bewegungsreize und die Extradosis Sauerstoff dazu. „Wenn man mit mir trainiert, ist kein Training wie das andere“, so Ben Schneider.

Diese Abwechslung ist für Schneider die Voraussetzung für langanhaltende Motivation. Weil die im Kopf entsteht, spielt auch die mentale Komponente des Sports für ihn eine große Rolle. Zu seinen Aufgaben gehört auch, seinen Kunden über gelegentliche Formtiefs hinwegzuhelfen.

Full Service gibt es nicht umsonst
Dass solch ein Rundum-Service mehr kostet als der monatliche Beitrag eines Fitness-Studios, ist klar. Doch für Ben Schneider ist die Entscheidung für ein Personal Training nicht unbedingt eine des Geldbeutels, sondern der Prioritäten: „Ich muss mich entscheiden: Möchte ich einen Urlaub für 1.000 Euro oder lieber langfristig meinem Körper verändern?“ Ein halbstündiges Training zwei Mal pro Woche reicht laut Ben Schneider schon aus, um den Körper langfristig zu kräftigen und die Gesundheit zu verbessern. Kostenfaktor: 200 bis 300 Euro pro Monat.

Allen, die sich für Personal Training interessieren, rät er, auf Trainer aus Netzwerken wie dem Deutschen Personaltrainer Verband zu setzen. Deren Mitglieder müssen bestimmte Ausbildungsmodule absolvieren, was die Qualität der später angebotenen Leistung garantiert.

Trainieren muss immer noch jeder selbst
Auch wenn für Ben Schneider die Ziele seiner Kunden an erster Stelle stehen: Die große Anstrengung, die dafür notwendig ist, kann ihnen der Personal Trainer nicht abnehmen. Durchhaltevermögen und Disziplin beim Training muss immer noch jeder selbst aufbringen, das macht auch der lateinische Wahlspruch, der hinter NAO steht, deutlich: „Nunc Animis Opus“, zu deutsch: „Nun bedarf es des Mutes“.


Lesen Sie außerdem auf gofeminin.de: 
> Richtig joggen: 10 Tipps für mehr Spaß und Erfolg beim Laufen
> Endlich ein flacher Bauch! Tipps und Übungen für die Körpermitte
> Sportarten im Test: Tanzen Sie sich fit mit 'Zumba'




  
 

Video: Feta-Rote Bete Salat: DAS Rezept für Fitness-Fans!

  • Feta-Rote Bete Salat: DAS Rezept für Fitness-Fans!
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von
am 11/04/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 13/12/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wintermüdigkeit: Mit diesen Tipps kommt ihr besser durch die kalte Jahreszeit
Schöner baden: Mit diesen Accessoires wird eure Wanne zur Wohlfühloase
Tschüß Erkältung: Einfache Tipps, um das Immunsystem zu stärken
Raus aus dem Winterschlaf und ab nach draußen: Die besten Tipps für Sport im Winter
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de