Madonna, Gisele Bündchen & Co packen aus
Promi-Diät: Wie ernähren sich die Stars wirklich?
  
Rihanna Rehab
In diesem Artikel

Rihanna Rehab


Rihanna: Rehab ist nicht nur ein Song. Rehab (auf Deutsch: Entziehungskur) scheint für die skandalumwitterte Sängerin alles andere als ein Fremdwort zu sein.

Wenn es ums Abnehmen geht, steckt sich Rihanna krasse Ziele, denn sie schlüpft auf der Bühne (und auch sonst) in Größe 0 (oder sogar
-2) und lässt sich die Kreationen extra von exklusiven Fashion-Designern anfertigen. Und weil Rihannas Rundungen nicht ganz XXS sind, befindet sich die Schöne in einem ständigen Kampf, der sie dazu gebracht hat, die berühmte - aber umstrittene - Atkins-Diät anzuwenden.

Das Prinzip: Absoluter Verzicht auf Zucker und Kohlenhydrate (oder fachlich korrekt gesagt: die Beseitigung von Kohlenstoffhydraten). Allerdings ohne Fett-Einschränkung. Fazit: Eine sehr cholesterinreiche Ernährung, die sich spontan gar nicht so LIGHT anhört, oder?

> Unsere Ernährungsberaterin meint:
So ein Unsinn! Die Diät ist völlig unausgewogen und sehr gefährlich, selbst wenn sie seit ein paar Jahren unter dem Begriff "Low Carb" als neuer Trend präsentiert wird. Da diese Diät auf einem kompletten Kohlenstoffhydrate-Verbot basiert, ist es auch verboten, Obst zu essen. Fett ist dagegen erlaubt. Das ist eine Katastrophe!

Die Risiken: Ein eindeutiger Vitaminmangel und möglicherweise schwerwiegende Folgen für die Arterien. Die hohen Cholesterinwerte machen diese Diät zu einer Katastrophe!

Was kann man sich von Rihanna abschauen? Gar nichts. Von der Atkins-Diät ist absolut abzuraten.

© Sipa


Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Video Diät-Tipp: Ist die Dukan-Diät zum Abnehmen sinnvoll?
  • Video Diät-Tipp: Schneller abnehmen mit dem Schlemmertag?

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 31/03/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Promi-Diät

Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Entspannungs­übungen für die Schwangerschaft: Video-­Workshop Atmung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de