Sport für Stars: 6 Fitness-Ideen nach Maß
  
Pole Dance - sexy Tanz an der Stange
In diesem Artikel

Pole Dance - sexy Tanz an der Stange


Für wen? Kylie Minogue, Dita Von Teese, Megan Fox und alle Frauen, die zu ihrem Sexappeal stehen - oder es noch verstärken wollen. Und natürlich Demi Moore, die den verführerischen Trend im Film Striptease (1996) verewigt hat!

Was ist das? Pole Dance wurde lange als ein eher unseriöser "exotischer Tanz" verpönt, und noch heute wird es oft mit dem Erotik-Milieu assoziiert. Sicher, ursprünglich wurde Pole Dance in eher anrüchigen Bars präsentiert, wobei die Tänzerinnen ihre Nummer meist unbekleidet beendeten.... Aber heute hat sich die berühmte Stange in vielen Bereichen als effizientes Trainingsinstrument erwiesen:
Fitness, Aerobic, Geschmeidigkeitsgymnastik... Hier kann einfach alles trainiert werden.

Die Vorteile: Entgegen allem Anschein ist Pole Dance für alle zugänglich! Es ist absolut nicht notwendig, mit einer perfekten Modelfigur aufzuwarten oder so biegsam und gelenkig wie eine Hochleistungsturnerin zu sein. Im Lauf der Zeit lernt man, beeindruckende Luftfiguren auszuüben, da alle Körperbereiche trainiert und damit muskulöser und geschmeidiger werden. Und dann ist Pole Dance natürlich unendlich sexy und glamour!

Die Nachteile: Eines ist sicher: Verklemmt darf man beim Pole Dance nicht sein. Denn die Kurse werden in kurzen Shorts und Top gehalten: Nur dieses knappe Outfit garantiert einen direkten Kontakt der Haut mit der Stange - und verhindert damit das Abrutschen.

Wo gibt es das?
Informationen und Kursangebote gibt es unter http://www.polebatics.de/ oder www.dance-n-strip.de.

Buchtipp:
Sheila Kelley - riva Verlag, München 2008
Pole-Dancing für jede Frau/ Strip-Workouts mit Sheila Kelleys S-Faktor
19,90 € (D), 20,50 € (A), sFr.35,90
ISBN: 978-3-936994-91-9

Foto: Megan Fox © Paramount

Außerdem auf goFeminin.de:
>
Kati Witt: So hält sie sich fit!


Video: Jazz Dance Workout für schöne Beine

  • Jazz Dance Workout für schöne Beine
  • Strafft euren Körper: Aerobic Latin Dance Workout für Anfänger
  • Ganzkörpertraining: Fitness Latin Dance-Workout

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 27/08/2009
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 29/06/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Abwechslungsreich und effektiv: Dank Zirkeltraining zum Wunsch-Body
Nahrungsmittel­unverträglichkeit: Wenn Milch & Co. zum Problem werden
DIESE 10 Fehler solltest du beim Joggen unbedingt vermeiden!
Pasta ohne Kohlenhydrate: Sind Low Carb Nudeln das Schlank-Geheimnis?
Alle Fit & Gesund News sehen
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Fit mit Baby: Spaß für zwei beim Workout
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de