Sexy Starkörper: Welche Figur möchten Sie am liebsten haben?
  
Sexy Starkörper: Scarlett Johansson
In diesem Artikel

Sexy Starkörper: Scarlett Johansson


Kurvige Hüften, üppiges Dekolleté, volle, sinnliche Lippen: Scarlett Johansson ist zufrieden mit ihren weiblichen Rundungen. Von Diäten und Magerwahn hält die 26-jährige US-Schauspielerin nichts. Eigentlich.

Doch für ihre neue Rolle im Film 'The Avengers' (Start in Deutschland: 26. April 2012) muss auch Johansson hart trainieren und ein paar Pfunde loswerden. Grund: Die meiste Zeit ist sie in einem hautengen Latexanzug zu sehen. Damit die 26-Jährige eine gute Figur in dem Outfit macht, hat sie den US-Promi-Coach Bobby Strom engagiert. Der hat auch schon Stars wie Jessica Biel oder Blake Lively in Form gebracht.

Trainiert wird jeden Tag 90 Minuten. Auf dem Plan stehen Boxtraining, Workouts und Joggen. Auf ihre Ernährung achtet die 26-Jährige auch. Sie hungert zwar nicht, versucht aber viele Proteine und wenig Kohlenhydrate zu essen.


Bild: © Sipa


Möchten Sie gerne so weibliche Rundungen wie Scarlett Johansson haben?
Ja, das ist absolut sexy!
Nein, ich brauche keine Kurven.
Habe ich selbst!

Video: Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout

  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Wenn es ziept und grummelt: So vermeidet ihr einen Blähbauch
  • Detlef D! Soost zeigt, wie's geht: Effektives Training für Bauch und Taille

Veröffentlicht von
am 05/09/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Starkörper
Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Rücken-Yoga sorgt für Entspannung pur!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de