Home / Fit & Gesund / Sport & Wellness / 8 phänomenal einfache Tipps, mit denen du deinen Fitnessplan garantiert durchziehst!

Fit & Gesund

8 phänomenal einfache Tipps, mit denen du deinen Fitnessplan garantiert durchziehst!

von Redaktion Veröffentlicht am 5. Januar 2017
1 088 mal geteilt

Nächste Woche starte ich mein Fitness-Programm, ganz sicher ...

Kommt euch das bekannt vor? Der innere Schweinehund ist leider ziemlich faul und wählt fast immer das Sofa, wenn er sich zwischen Entspannen und Sport entscheiden soll. Doch kaum sitzen wir gemütlich auf der Couch, meldet sich das schlechte Gewissen, sodass wir gar nicht richtig entspannen können. Ein Teufelskreis ...

Aber einer, aus dem ihr ausbrechen könnt! Wenn ihr euren inneren Schweinehund regelmäßig zum Sport überlistet, könnt ihr die restlichen Tage gemütlich auf dem Sofa chillen. Perfekt!

Gegen diesen Tipps hat der faule Schweinehund keine Chance:

1. Ein Plan muss her

Setzt euch sonntags mit eurem Kalender hin und erstellt einen Plan für die kommende Woche. Wann habt ihr noch nichts vor und könnt Sport treiben? Tragt mindestens drei Termine in den Kalender ein - achtet darauf, dass die Ziele realistisch sind. Euch vor der Arbeit zum Sport zu quälen ist utopisch, wenn ihr echte Morgenmuffel seid und frühes Aufstehen hasst. Notiert euch, was ihr machen wollt, z. B. 45 Minuten walken oder den Zumba-Kurs im Studio.

2. Feste, verbindliche Termine

Behandelt eure Sportpläne wie jeden anderen wichtigen Termin. Er steht im Kalender und dann müsst ihr euch auch dran halten - sofern nicht etwas wirklich Wichtiges dazwischen kommt. Eine Freundin will sich auf einen Kaffee treffen? Ok, dann schiebt das Treffen auf später und geht vorher zum Sport. Oder verlegt den Sport auf morgens. Nur: Lasst ihn nicht ganz ausfallen. Tragt direkt einen neuen Termin in den Kalender ein - der auf keinen Fall geschoben wird.

3. Erzählt allen von euren Plänen

Ein bisschen Druck kann nicht schaden: Erzählt möglichst vielen Leuten, was ihr vorhabt. Zeigt euren Plan der besten Freundin, den Kolleginnen, dem Partner. Am Ende der Woche eingestehen zu müssen, dass ihr kein einziges Mal beim Sport wart, wäre zu peinlich - deswegen geht ihr, auch wenn ihr keine Lust habt.

4. Hakt jedes erfolgreiche Workout ab

Es gibt kaum ein befriedigenderes Gefühl als ein erfolgreich absolviertes Workout abzuhaken. Tragt euch eure Sporttermine deswegen nicht nur im Handy ein, sondern am besten auf Papier. So könnt ihr hinter jedes Workout einen fetten Haken setzen und seid gleich noch stolzer auf euch.

5. Sucht euch Verbündete

Ein Sportpartner ist der sicherste Trick, um regelmäßig zum Sport zu gehen. Sucht euch eine Freundin, Kollegin oder Verwandte, mit der ihr euch verabredet. Absagen geht dann nicht so leicht und es macht zu zweit oder dritt gleich viel mehr Spaß.

6. Setzt euch Ziele

Überlegt euch, warum ihr Sport machen wollt. Sollen die Winkearme verschwinden, wollt ihr ein bisschen abnehmen oder wünscht ihr euch einen flachen Bauch? Notiert eure Wünsche und Ziele und lest sie euch durch, wenn ihr euch vor dem Sport drücken wollt.

7. Direkt nach der Arbeit zum Sport

Nehmt euer Sportzeug immer direkt mit zur Arbeit, damit ihr vorher nicht nach Hause müsst. Habt ihr das Sofa erstmal in Sichtweite, werdet ihr sicher darauf Platz nehmen und nicht wie eigentlich geplant zum Sport gehen.

8. Müdigkeit als Ausrede zählt nicht

Müde, Kopfschmerzen, schlapp: Um eine Ausrede sind wir nie verlegen. Wenn ihr aber nicht wirklich krank seid, solltet ihr diese Ausreden von nun an nicht mehr gelten lassen. Leichte Kopfschmerzen sind kein Grund auf dem Sofa abzuhängen. Disponiert euer Sportprogramm einfach um und macht ein bisschen Yoga statt Joggen zu gehen. Vielleicht kommen die Kopfschmerzen ja sogar von einem verspannten Nacken und verschwinden durch das Yoga ...

Die besten Motivationssprüche zum Sport:

gofeminin goes Pinterest!
Folgt ihr uns schon auf Pinterest? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Denn unsere Pinterest-Follower erfahren als erstes alle News & Trends aus den Bereichen Fashion, Hochzeit, Food, Beauty und Living. Bei uns findet ihr wunderbare Inspiration für alle Lebenslagen. Klickt einfach auf das Bild, meldet euch schnell und kostenlos bei Pinterest an und werdet Follower von gofeminin. Wir freuen uns auf euch!

von Redaktion 1 088 mal geteilt
Mit nur 4 Übungen zum Traumkörper: Schnelles Ganzkörper-Workout

Das könnte dir auch gefallen