Flacher Bauch, schlanke Taille: 6 einfache Übungen
  
Seitstütz

Seitstütz


Der Seitstütz ist eine tolle Übung für den ganzen Körper, denn neben der Taille werden auch die Arme, Beine und der Po trainiert.

So geht's:
Legen Sie sich auf die Seite, die Beine sind gestreckt. Kommen Sie nun hoch und stützen Sie sich auf dem ausgestreckten Arm und den Füßen ab. Der Arm befindet sich direkt unter der Schulter. Halten Sie diese Position 10 Sekunden. Wechseln Sie dann die Seite. Pro Seite je drei Sätze.

Für Anfänger: Stützen Sie sich auf dem Unterarm ab und halten Sie die Übung 10 Sekunden.

Für Fortgeschrittene: Heben und senken Sie das obere Bein 10 x.


Video: ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video

  • ► Video: Ran an den Speck: Die besten Fatburner-Übungen im Video
  • Damit die Skinny Jeans perfekt passt: Effektives Bein- und Po-Workout
  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

Veröffentlicht von
am 12/06/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die besten Übungen für die Taille
Was gibt’s Neues? 24/03/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
10 geniale Yoga-Accessoires, die alle Yoginis zu Hause haben sollten!
Brustmuskeln trainieren & Dekolleté straffen: Die 5 besten Übungen für einen schönen Busen
OMG! Das passiert mit deinem Po, wenn du den ganzen Tag sitzt
Fit-Food für abends: 8 leckere Gute-Nacht-Snacks, die beim Abnehmen helfen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Video Diät-Tipp: Nimmt man ab 30 wirklich schwerer ab?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de