Wandern in Salzburg
 Foto 3/3 
Wandern Salzburg

Wandern Salzburg


Hoher Sonnblick über den Alten Pocher

Der Aufstieg auf den Hohen Sonnblick über den Alten Pocher wird auf einer mittelschweren Wanderroute getätigt, auf der man sich zwischen acht und neun Stunden bewegt, ehe man den Auf- und den Abstieg vom 3105 Meter hohen Berg im Mölltal hinter sich gebracht hat. Die Bergtourengeher finden den Ausgangsort für die Begehung des Hohen Sonnblicks beim Alten Pocher, der den höchsten mit dem Auto erreichbaren Punkt darstellt.


Von hier steigt man über rund 750 Höhenmeter empor, ehe man sich am Zirmsee befindet. In weiterer Folge muss man den Kleinfleißkees überqueren, damit man den abschließenden Schlussanstieg in Angriff nehmen kann, der einen direkt auf den Hohen Sonnblick führt.
Mehr Informationen gibt es hier
 
 

Wandersommer in Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Zwischen den 3.000er des Nationalparks Hohe Tauern und den sanften Grasbergen der Kitzbüheler Alpen liegt Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden. Eingebettet zwischen diesen beiden Gebirgsformen könnte die eindrucksvolle Berglandschaft für Wanderer nicht reizvoller sein. Jeder Wanderstartplatz von Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden erzählt seine eigene Geschichte und gibt anhand des Kartenmaterials und der Infobox, ausgestattet mit unserer Broschüre „Wanderguide“, interessante Einblicke in die Geheimnisse der Region. Manche Staunplätze sind mit einem „Thron“ ausgestattet. Diese spezielle Sitzvorrichtung soll Ihren Blickwinkel auf spezielle Landschaftszüge und sensationelle Ausblicke in die Natur richten.

 
 
Die 15 Nationalpark Wanderhotels bieten alles was das Wanderherz begehrt. Die Wandertouren beginnen jeweils vor dem Hotel und führen zu echten Wander-Highlights im Nationalpark Hohe Tauern und den Kitzbüheler Alpen. Die Nationalpark-Wanderhotels sind die Wanderspezialisten, denn mit 6 geführten Wanderungen pro Woche in der Hauptsaison und 3 geführten Wanderungen pro Woche in der Nebensaison freuen sich die Nationalpark- Ranger und Bergführer einen in die Geheimnisse der Natur einzuweihen und bei aufregenden Wandertouren zu begleiten. Die Wandersaison wird in eine Vor-, Haupt und Nachsaison unterteilt.
 
Vorsaison: Mitte Mai – Ende Juni
Hauptsaison: Ende Juni – Ende September
Nachsaison: Ende September – Ende Oktober
 
 
Mehr Infos gibt es hier.


Video: Lust auf Burger, aber bitte ohne Kohlenhydrate? Probier den Tomatenburger!

  • Lust auf Burger, aber bitte ohne Kohlenhydrate? Probier den Tomatenburger!
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!
  • Geniale DIY-Idee: Diese Käsehäppchen sind DER Hingucker auf jedem Halloween-Buffet!

Veröffentlicht von der Fit & Gesund-Redaktion
am 02/05/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Wanderwege Salzburg
Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Ingwer, Honig und Co.: Welche Hausmittel helfen am besten bei einem grippalen Infekt?
Stoffwechsel anregen: SO bringst du deinen Körper in Schwung!
Weihnachtsstress vermeiden: 5 Tipps, mit denen ihr ENDLICH mal erholt ins neue Jahr kommt
Wenig Kohlenhydrate, viel Geschmack: 3 leckere Rezepte für Low-Carb Plätzchen
Alle Fit & Gesund News sehen
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Tipps für einen festen, knackigen Po: Bootylicious!
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Ran an den Speck! Was wirklich hilft, um die Fettverbrennung anzuregen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Ganz entspannt durch Meditation!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de