Wellness-Horoskop 2012: Lassen Sie's sich gut gehen!
 Foto 13/13 
Wellness-Horoskop Steinbock
In diesem Artikel

Wellness-Horoskop Steinbock


2012 lautet das Motto: Lassen Sie Vergangenes los. Uranus drängt Sie zu einem Neuanfang. Aufregend, aber das meistern Sie. Merkur ist vor allem im Januar, in der zweiten Maihälfte sowie im September und Oktober auf Ihrer Seite. Dank ihm schaffen Sie es ohne Probleme, sich von alten Denkmustern zu lösen. Selbst in puncto Wellness sollten Sie etwas Neues ausprobieren. Bis Mitte Juni meint es Mars gut mit Ihnen und versorgt Sie mit jeder Menge Power. Das restliche Jahr über bekommen Sie aber ebenfalls immer wieder Energiekicks verpasst.

Ganzjährig werden Sie zudem von Jupiter begünstigt, der stets eine gewisse Grundenergie liefert. Bauen Sie ab Mitte Juni dennoch mehr Bewegung in Ihr Freizeitprogramm mit ein und achten Sie obendrein auf eine ausgewogene Ernährung. Was Wellnessanwendungen wie Gesichts- oder Rückenmassagen, Körperpeelings oder Fangopackungen angeht, die sind von Ende April bis Ende Juli durch Venus begünstigt. Solche Erholungsmaßnahmen sind wichtig, denn Sie wirken nicht nur entspannend, sondern auch aktivierend.


Video: Feta-Rote Bete Salat: DAS Rezept für Fitness-Fans!

  • Feta-Rote Bete Salat: DAS Rezept für Fitness-Fans!
  • Fit mit Kevin: Der Klassiker 'Bauch-Beine-Po' reloaded!
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 08/01/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Wellness-Horoskop
Was gibt’s Neues? 29/05/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Der Speck muss weg? Unser Tipp: Pilates für den flachen Bauch
Pilates-Übungen: Das Workout für eine schlanke Tänzer-Figur
Abnehmen ohne Stress: Wir verraten euch, wie es ganz leicht geht!
Das Bangen vor dem großen "W": Das erwartet euch in den Wechseljahren
Alle Fit & Gesund News sehen
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Bootylicious! Tipps für einen festen, knackigen Po
Straffer Po und flacher Bauch: So geht Muskel­aufbau durch Kraft­training
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Abnehm-Mythos #5: Einmal die Woche Sport reicht aus!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de