Straff & knackig: Die besten Yoga-Übungen für den ganzen Körper
  
Der Halbmond

Der Halbmond


Der Halbmond ist die perfekte Übung für alle, die öfters unter Rückenschmerzen leiden. Hier werden die tiefliegenden Rückenmuskeln gestärkt, außerdem die Bauchmuskeln und der Po.

So geht's:
Gehen Sie in den Herabschauenden Hund und heben Sie aus dieser Position heraus den rechten Arm und das rechte Bein. Der gesamte Körper wird ein wenig nach rechts gedreht. Wer nicht ganz so gelenkig ist, kann einen Yogablock zur Hilfe nehmen und die Hand darauf abstützen. 5 Atemzüge lang halten, dann auf der linken Seite wiederholen.



Video: Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß

  • Für den perfekten Start in den Tag: Der Yoga Sonnengruß
  • Der Power-Milchreis: Die perfekte Mahlzeit nach einem Workout!
  • Video-Workout Teil 2: Sag der Cellulite den Kampf an!

Veröffentlicht von
am 16/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Wie kann ich am besten abnehmen?
Kalorienarme Lebensmittel: Das sind garantiert keine Dickmacher!
Gesünder und weniger Kalorien: Das sind die besten Zuckeralternativen
Rückenspeck loswerden: Die 5 besten Übungen gegen fiese BH-Röllchen!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
5 x 5: Das Blitz-Workout für den ganzen Körper
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de