Home / Buzz / Stars & Entertainment / Shakira: Der Wandel vom Popstar zur Mutter

 

Shakira: Der Wandel vom Popstar zur Mutter

13 Fotos - 6911 Besucher

Mosaik-Ansicht
Am 22. Januar sind Shakira und Freund Gerard Piqué zum ersten Mal Eltern geworden.

Heute hat sich Shakira als Queen des Latin-Pop etabliert. Aber erst 1996 debütierte die aus Kolumbien stammende Musikerin auf dem lateinamerikanischen Musikmarkt. 2001 dann der internationale Durchbruch. Ihr Album 'Laundry Service' erklomm weltweit die Chartspitzen.

Seit Jahren nun liefert Shakira alljährlich einen Hit nach dem anderen ab und ist nicht mehr vom Musikmarkt wegzudenken. Auch deshalb wurde sie zur einflussreichsten Künstlerin Kolumbiens gewählt.

Mit der Geburt ihres kleinen Sohnes Milan scheint die Sängerin nun auch das vollkommene private Glück gefunden zu haben. Eigentlich fehlt jetzt nur noch die Hochzeit mit Freund Gerard. Ob die wohl noch in diesem Jahr folgt?

Bild: © SIPA