Home / Buzz / Stars & Entertainment / Die BRIT-Awards 2013

 

Die BRIT-Awards 2013

Fotos 8862 Besucher


Mosaic anzeigen/verstecken
Gestern Abend versammelten sich Englands Top-Musiker, aber auch etliche internationale Künstler von Rang und Namen in der Londoner O2 Arena.

Das hochkarätige Star-Aufgebot war zusammen gekommen, um die Besten der Popmusik zu ehren und zu feiern.

Durch den Abend führte der britische Komiker James Cordon. Selbstverständlich ließ der sich ab und an von Musik-Acts wie Justin Timberlake, One Direction, Taylor Swift, Muse und anderen auf der großen Bühne vertreten.

Die Gewinner des Abends waren unter anderem Ben Howard, One Direction, Emeli Sandé und Adele, die sich via Video-Botschaft bei ihren Fans bedankte.

Aber sehen Sie sich selbst die schönsten, spektakulärsten und tollsten Momente der gestrigen BRIT-Awards 2013 an.

Bild: © Getty Images

Kommentare