:

Home / Buzz / Stars & Entertainment / Sommer­märchen in Schweden: Prinzessin Madeleine & Chris O'Neill

Sommer­märchen in Schweden: Prinzessin Madeleine & Chris O'Neill

Bei strahlendem Sonnenschein führte der New Yorker Investmentbanker Chris O'Neill Prinzessin Madeleine von Schweden vor den Traualtar und eroberte dabei die Herzen der Gäste und Zuschauer im Sturm.

Es war der Moment, als König Carl Gustaf seine jüngste Tochter in die Schlosskirche führte und Chris O'Neill zum ersten Mal einen Blick auf seine Braut werfen durfte: Der bislang als unterkühlt geltende Geschäftsmann musste mit Tränen der Rührung kämpfen und schenkte seiner Prinzessin immer wieder zärtliche Blicke. Madeleine, die in einem mit Spitze besetzten Brautkleid von Valentino mit vier Meter langer Schleppe einfach atemberaubend schön aussah, strahlte über das ganze Gesicht und griff ein ums andere Mal nach der Hand ihres Liebsten.

Nach dem Ja-Wort und einem zweisprachigen Gottesdienst in Schwedisch und Englisch ging es mit der Pferdekutsche durch die Stadt, umjubelt von Tausenden Stockholmern. Und wieder und wieder gab es Küsse für die Braut!

Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder der Traumhochzeit!


Alle Bilder: © Getty Images