Home / Buzz / Stars & Entertainment / Zu alt? Kate Moss bekommt Körper-Double für Shooting

Zu alt? Kate Moss bekommt Körper-Double für Shooting

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 26. Juni 2013

Kate Moss hat offenbar eine neue Werbekampagne ergattert, wird in einigen Aufnahmen allerdings von einem Körper-Double ersetzt. Wie kommt's? Ist das Model inzwischen vielleicht doch zu alt für den Job?

Das britische Supermodel wurde kürzlich im Westen Londons gesichtet, als es gerade für eine TV-Werbung in Kensington vor der Kamera stand - neben ihr eine jüngere Doppelgängerin, die exakt das gleiche Outfit trug.

Die 39-jährige Modelgröße und ihr Ebenbild verließen das Nobelrestaurant Launceston Place und trugen identische Tops, weiße Pelzmäntel und oberschenkelhohe, graue Wildlederstiefel. Die engen Oberteile der beiden ließen derweil wenig Raum für Fantasie, während die Schönheiten auf der Straße und später in einem parkenden Wagen abgelichtet wurden.

Wie die Zeitung 'The Sun' zu berichten weiß, wurde die jüngere Ausgabe von Moss für Close-ups der Füße und für Aufnahmen des Hinterkopfes engagiert.

Dennoch kann man der Tatsache, dass Moss ein Double nebenangestellt bekommt, einen gewissen Überraschungseffekt nicht absprechen. Deutet sich derzeit doch offensichtlich an, dass Moss gerade nackt für die Jubiläumsausgabe des 'Playboy' posiert hat und im Januar das Cover zum 60. Geburtstag des Männermagazins zieren könnte. Dass sie trotz ihres fortgeschrittenen Alters allerdings auch für solche Art von Aufnahmen noch überaus gefragt ist, zeigen jüngste Kampagnen, die Moss ebenfalls leicht bekleidet zeigen, wie etwa für die Schuhmarke Stuart Weitzman oder ganz nackt für die Beauty-Marke St. Tropez.

Kommentare