Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Oh Nein! Wenn wir DAS tragen, wirken wir sofort älter

Fashion & Beauty

Oh Nein! Wenn wir DAS tragen, wirken wir sofort älter

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 3. Juni 2017
558 mal geteilt

Ihr wollt jünger und frischer aussehen? Dann solltest ihr DAS besser nicht tragen...

1. Twinsets

Mit pastellfarbenen Twinsets kann man nichts falsch machen... Wenn man nach einem Geschenk für die eigene Oma sucht. In einem solchen Teil sieht einfach jeder gleich 20 Jahre älter aus.

Besser: Die junge Alternative zum verstaubten Twinset sind knopflose Oversize-Cardigans. Die sind nicht nur herrlich kuschelig, sondern passen auch perfekt zu einem lässigen Jeans-Look.

Did some holiday shopping over at @Paige! 💕 | more photos and holiday gift guide on the blog today sincerelyjules.com #liveinit

Ein Beitrag geteilt von JULIE SARIÑANA (@sincerelyjules) am 15. Dez 2016 um 20:08 Uhr

2. Einreihige Perlenketten

Ihr möchtet jünger wirken? Dann Finger weg von kurzen Perlenketten. Es sei denn, ihr seid zum Tee bei der Queen eingeladen oder trefft euch auf eine Partie mit euren Bridge-Mädels. Spaß beiseite. Die Halsketten lassen euch sofort viel älter aussehen und wirken gerade in Kombination mit den oben genannten Strickjäckchen ziemlich altbacken.

Besser: Tragt Perlen lieber Form von angesagten Ohrhängern oder als XXL-Statement-Kette zu einem legeren Oberteil. Dieser Look wirkt moderner und jünger.

Polkadots, pearls and curls 👌🏼

Ein Beitrag geteilt von Tanesha Awasthi (@girlwithcurves) am 26. Nov 2016 um 12:06 Uhr

3. All-over Animal-Prints

Kennt ihr Harald Glööckler? Den Botox-glatt-gebügelten Designer mit dem seltsamen Make-up? Der LIEBT Animal-Prints, vor allem in Kombination mit 3 Kilo Strass. Seine "fesche" und "jugendliche" Kollektion mit dem wunderbaren Namen 'Pompöös' (gibt's übrigens auf QVC) richtet sich allerdings an Damen 50-60+. Ihr merkt: Zu viel Wildkatze und Zebra und ihr seht aus wie QVC-Käuferinnen.

Besser: Wenn Tiermuster, dann besser bewusst und sparsam einsetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit Leoparden-Loafers zum Jeans-Look?

¿Cuáles me pongo hoy? 🤔 #ayudadme Which ones for tonight? #helpme 👡👠👢#collagecloset

Ein Beitrag geteilt von 💃🏻Sara (@collagevintage) am 4. Okt 2016 um 10:07 Uhr

4. Gemusterte Tuniken

Man nehme einen beliebigen Animal-Print, paare ihn mit Blumen- oder Paisleymuster, tauche alles in knallige Farben und mache eine Tunika draus - fertig ist ein Teil, das einen direkt 10 Jahre älter macht. Mal ehrlich: Die schreiend bunten Walle-Walle-Oberteile sind wirklich alles andere als "jung" und "modern".

Besser: Wer Tuniken mag, sollte besser zu einfarbigen Modellen mit zarten Stickereien greifen. Im Sommer 2017 besonders angesagt und kein bisschen altmodisch: fließende, weiße Folkloreblusen mit Blütendekor. Noch eine Spur trendiger sind weite Blusen mit Volantärmeln.

5. Plumpe Pumps

Ein breiter, grober Absatz unter 5 cm und dazu eine schnabelähnliche Spitze: In solchen Granny-Schuhen bekommt ihr gleich 5 Jahre mehr aufs Konto.

Besser: An alle, die die Retroschuhe mögen: Kombiniert sie besser zu einem lässigen Outfit mit gekrempelter Boyfriend oder Cropped Jeans. Dieser Stilbruch wirkt super cool.

Out furniture shopping before it started pouring 🌧🌧🌧

Ein Beitrag geteilt von Chriselle Lim 🌟 임소정 (@chrisellelim) am 26. Nov 2016 um 18:00 Uhr

6. Langweilige Klassik-Looks

Die "Macht-alt-hoch-zehn"-Kombi: Etuikleid, Strickjäckchen, Perlenkette und Granny-Schuhe. Damit ihr im Etuikleid nicht wie eure eigene Großmutter ausseht, solltet ihr es moderner kombinieren.

Besser: Stylt moderne Schuhe zum klassischen Etuikleid. Super trendy sind zum Beispiel Lace-up Sandaletten. Die High Heels in Schnüroptik machen den Look sofort jünger und noch dazu super sexy. Wer in hohen Schuhen nicht so gut laufen kann, kann stattdessen auch Metallic-Laofer dazu kombinieren. Jetzt noch edler und dezenter Schmuck - fertig ist der elegante, aber kein bisschen verstaubte Look.

Die lassen euch sofort JÜNGER aussehen

Auch auf gofeminin: Sneaker Trends 2017: DIESE Turnschuhe sind jetzt in!

Sneaker-Trends 2017: Das sind die Must-haves für Sneaker-Fans! © instagram.com/karlutaaa
von Ann-Kathrin Schöll 558 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen