Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Back to Basics: DIESE 5 Kleidungsstücke lassen sich am besten kombinieren

© iStock
Fashion & Beauty

Back to Basics: DIESE 5 Kleidungsstücke lassen sich am besten kombinieren

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 30. Juli 2017
761 mal geteilt

Dank dieser fantastischen Fünf hast du immer was zum Anziehen, denn diese Basics lassen sich besonders leicht mit anderen Teilen kombinieren.

Hand aufs Herz: Wie oft steht ihr vorm Schrank und wisst nicht, was ihr anziehen sollt? Dachte ich mir. Und nein, das liegt nicht etwa daran, dass wir zu wenig Klamotten haben. Im Gegenteil: Wir sehen einfach vor lauter Bäumen den Wald nicht. Mehr ist in puncto Styling nämlich nicht unbedingt mehr. Deswegen kommen hier die 5 Basics, die sich am besten kombinieren lassen.

1. Streifenshirt

Ein schlichtes Streifenshirt aus Baumwolle, egal ob mit kurzen oder langen Armen, ist DIE Geheimwaffe, wenn ihr eurem Look einen Hauch französischem Chic verleihen möchtet. Das Ringelshirt versprüht aber nicht nur coole Eleganz, es ist auch ein echter Kombinationskünstler. Es passt zu lässigen Jeans genauso gut wie zu femininen Lederröcken, sommerlichen Shorts, mädchenhaften Tüllröcken und und und.

2. Weiße Bluse

Zugegeben: Die weiße Bluse klingt ganz schön langweilig. Ist sie auch, wenn sie klassisch tailliert geschnitten ist und zu einem Bleistiftrock kombiniert wird. Weiße Blusen können aber auch cool - dafür müssen sie bloß ein bisschen Oversize sein. Die Lässig-Variante ist ein wahres Styling-Wunder und lässt sich super easy sowohl casual für den Tag mit Destroyed Jeans oder Jeans-Mini, als auch aufregend für den Abend mit Lack- oder Samtrock kombinieren.

Tipp: Knotet die Bluse doch mal oder lasst mehr Knöpfe offen als üblich, anstatt sie ganz normal zu tragen. So entsteht direkt ein völlig neuer Look!

Let the sun shine so I can sport my own @lindafarrow designed sunglasses. #ad

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am 28. Apr 2017 um 8:36 Uhr

3. Weißes T-Shirt

Simpler als ein weißes T-Shirt mit Rundhalsausschnitt geht es nicht. Doch genau diese Einfachheit macht das Basic zu DEM Must-have im Kleiderschrank. Denn es passt zu wirklich ALLEM - von richtig lässig bis super schick. Außerdem könnt ihr damit coole Stilbrüche erzeugen, indem ihr es zu einem verspielten Rock oder unter einem Spaghetti-Trägerkleid tragt.

Tipp: Zwirbelt das T-Shirt, bevor ihr es in den Rock steckt. So bekommt euer Outfit sofort mehr Pepp.

I could wear this tulle skirt everyday is just 😍 #collagestyle http://liketk.it/2rpQX

Ein Beitrag geteilt von 💃🏻Sara (@collagevintage) am 19. Mai 2017 um 9:49 Uhr

4. Jeansjacke

Es gibt ein paar Kleidungsstücke, die hat wirklich JEDE stylische Frau im Schrank und dazu gehört definitiv auch eine Jeansjacke (am besten in hellblau). Warum? Weil die sich mit allen anderen Klamotten prächtig versteht. Sei es das kleine Schwarze am Abend, das süß gemusterte Sommerkleid oder das Bequem-Outfit mit Jeans und Oversize-Pulli. Egal, wozu ihr die Jeansjacke kombiniert - sie wird immer cool aussehen und dem Look eine lässige Note verleihen.

5. Schwarze Bikerjacke

Ebenfalls in die Kategorie "Jacken, die dein Outfit sofort stylischer machen" gehört die schwarze Bikerjacke. Die rockige Lederjacke ist einfach ein Garant für Coolness. Kein Wunder also, dass Fashion-Bloggerinnen sie rauf und runter kombinieren.

von Ann-Kathrin Schöll 761 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen