Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Plisseerock kombinieren: Wenn du den Trend-Rock SO trägst, bist du eine echte Fashionista

Fashion & Beauty

Plisseerock kombinieren: Wenn du den Trend-Rock SO trägst, bist du eine echte Fashionista

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 9. Februar 2017
2 100 mal geteilt

Lässig mit T-Shirt, kuschelig mit Pulli oder elegant mit Bluse: Wir verraten dir, wie du die angesagten Plisseeröcke stylisch kombinierst!

Plisseeröcke - allen voran Modelle in Midilänge - sind dieses Jahr wieder schwer angesagt. Die schwingenden Faltenröcke sind einfach herrlich mädchenhaft und machen eine tolle Figur. Grund hierfür sind die schmalen Falten, die wirken wie Längsstreifen. Noch dazu lassen sich Plisseeröcke super einfach kombinieren und können sowohl sportlich als auch schick.

Plisseerock kombinieren: Das sind die schönsten Looks!

Noch keine Idee, wie ihr den Plisseerock kombinieren könnt? Hier kommen die schönsten Blogger-Styles der Saison!

Plisseerock kombinieren: Stylisch mit Lederjacke und Metallic-Pumps © flauntandcenter.com

Vorsicht, Styling-Falle: Dazu solltet ihr den Plisseerock NICHT kombinieren

Plisseeröcke sind trendy, doch mit dem falschen Styling-Partner können die Faltenröcke schnell bieder wirken. Vermeiden solltet ihr die Kombi aus Business-Bluse, Plisseerock und Ballerinas. Dieses Outfit lässt euch älter aussehen als ihr seid.

Besser: Brecht den Look auf, indem ihr zum Plisseerock lässige Kleidungsstücke kombiniert.Toll sind zum Beispiel schlichte, locker sitzende T-Shirts oder kuschelige Oversize-Pullis. Auch Lederjacken machen sich gut zu femininen Röcken. Diesen Stil-Mix aus sportlich und elegant lieben Fashionistas und er macht noch dazu jung.

Ihr möchtet den Plisseerock edel kombinieren: Dann stylt dazu ein figurbetontes Oberteil wie einen dünnen Rollkragenpullover in Schwarz oder einen langärmeligen Body mit tiefem Rückenausschnitt. Auch ein Spitzenoberteil sieht zum Rock schick aus.

Generell gilt beim Oberteil zum Plisseerock: Lockere, sehr weite Pullover könnt ihr lässig darüber tragen - figurbetontere Oberteile solltet ihr in den Bund stecken. So zaubert ihr euch eine schlanke Taille.

High Heels, Sneaker oder Stiefeletten: Welche Schuhe passen zum Plisseerock?

Welche Schuhe zu eurem Plisseerock-Outfit passen, richtet sich vor allem nach dem Anlass. Möchtet ihr euer Outfit im Alltag tragen und soll der Look trotz femininem Rock insgesamt eher leger wirken, sind sportliche Schuhe wie Sneakers toll. Auch spitze Ballerinas könnt ihr wunderbar dazu kombinieren. Achtet dann aber darauf, dass ihr ein lässiges Oberteil wie ein weißes T-Shirt zum Rock stylt.

​Wenn ihr den Plisseerock am Abend oder zu einer eleganten Veranstaltung tragen möchtet, dann kombiniert High Heels wie Pumps oder Sandaletten zum Rock. Besonders stimmig wird euer Styling, wenn ihr mit den Schuhen die Farbe des Rocks oder des Oberteils aufgreift.

Tipp: In spitzen Schuhen wirken eure Beine sofort länger!

Grüße aus den 80s: Metallic ist in!

Dieses Jahr ein echtes MUSS unter Fashionistas: ein schillernder Metallic-Plisseerock in Gold oder Silber. Achtet beim Kombinieren der Hingucker-Röcke darauf, dass ihr euren restlichen Look schlicht haltet. Ansonsten kann das Outfit schnell überladen wirken.

Wenn euer Look lässig aussehen soll, stylt ihr zum Plisseerock T-Shirt oder Oversize-Pulli und Sneakers - elegant wird's mit figurbetontem Oberteil und High Heels.

© bytezza.com
von Ann-Kathrin Schöll 2 100 mal geteilt
Das Trendblog-Event von Deichmann & gofeminin: Lieblings-Styles zum Anfassen!

Das könnte dir auch gefallen