Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Styling-Tipps für den Sommertyp: Diese Farben sind ein Muss

Fashion & Beauty

Styling-Tipps für den Sommertyp: Diese Farben sind ein Muss

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 5. Juni 2017
1 274 mal geteilt

Unser Styling-Guide lässt Sommertypen strahlen!

Wie bei allen Farbtypen erkennst du auch den Sommertyp an Haarfarbe, Teint und Augenfarbe. Anders als der Frühlingstyp, der sich durch einen Rotstich in den Haaren und einen Teint mit gelblichen Unterton auszeichnet, sind für den Sommertyp Haarfarben von Silberblond über Platinblond bis zu Aschblond und Aschbraun typisch. Die Haare schimmern in der Sonne nicht golden, sondern silber-gräulich.

Ähnlich verhält es sich mit der Hautfarbe: Der Teint des Sommertyps hat häufig einen kühlen, bläulichen Stich, kann aber auch rosa wirken. Sommersprossen sind beim Sommertyp eher selten, außerdem bräunt die Haut nicht sehr stark. Beim Sommertyp sind die häufigsten Augenfarben Blau, Blaugrün oder Grau. Doch auch hellbraune oder bernsteinfarbene Augen sind möglich, jedoch sehr selten.

Sommertyp: Haarfarbe, Teint und Augenfarbe © Instagram

Sommertyp oder Frühlingstyp? Dieser Test gibt Aufschluss

Auch du hast eine helle Haut und helle Augen? Mit dem einfachen Schmuck-Test findest du heraus, ob du wirklich ein Sommertyp oder doch ein Frühlingstyp bist. Halte dir dazu einfach nacheinander Goldschmuck und Silberschmuck nah ans Gesicht. Bei welcher Farbe wirkt dein Gesicht frischer und strahlender?

Gewinnt Silberschmuck das Rennen, bist du ein echter Sommertyp. Ist Goldschmuck hingegen dein Favorit, zählst du zu den Frühlingstypen. Hier geht's zu den Styling-Tipps für den Frühlingstyp!

Sommertyp-Farben: Mit dieser Farbkarte siehst du strahlend aus!

Die typischen Sommertyp-Farben sind hell, kühl und haben einen Blaustich. Dazu gehören zum Beispiel pastellige Blautöne, ein kräftiges Türkis, Rosa und Pink, ein zartes Mint oder Violetttöne. Aber auch ein strahlendes, klares Gelb sieht am Sommertyp toll aus. Genauso harmonisch wirken Weiß und Grautöne. Diese kalten Sommertyp-Farben lassen die Haut frisch und rosig aussehen.

​Weniger schmeichelhaft ist Schwarz, denn der dunkle, harte Ton lässt die ohnehin schon helle Haut noch blasser wirken. Und: Finger weg von Farben mit Rotstich wie Orange, Senfgelb oder Cognac! Diese Töne sorgen dafür, dass der Teint des Sommertyps aschfahl und kränklich aussieht. Sommertypen sollten Kleidung in warmen Farben von ihrer Shopping-Liste streichen.

Wir haben für euch eine Farbkarte mit den perfekten Sommertyp-Farben zusammen gestellt. Orientiert euch beim Shopping an diesen Tönen, dann könnt ihr nichts falsch machen und ihr seht in eurem Outfit blendend aus!

Das perfekte Styling für den Sommertyp: Kleidung finden leicht gemacht

Sommertypen sind aufgrund ihrer Porzellanhaut und ihrer Haarfarbe zarte Geschöpfe. Dementsprechend leicht und luftig sollte die Sommertyp-Kleidung ausfallen. Toll sind fließende Kleider in sanften Pastelltönen. Auch wunderbar: zarte Blusen oder Tuniken, gerne in Reinweiß. Diese "Farbe" sieht bei Sommertypen besonders frisch und strahlend aus.

Der Sommertyp hat in Sachen Kleidung wirklich Glück, denn er ist wie geschaffen für Denim in allen Variationen. Ob leichtes Jeanshemd, süße Shorts oder Jeans-Overall - Sommertyp-Mädels sehen in Blau einfach klasse aus.

Ihr sucht nach einem Alltags-Look, der wenig kostet, aber perfekt zu eurem Typ passt? Dann kombiniert zur Skinny- oder Boyfriend-Jeans in heller Waschung ein schlichtes weißes T-Shirt. Dazu eine Statement-Kette mit silbernen Elementen und schlichte Sandalen - fertig ist ein Trend-Outfit zum Schnäppchenpreis!

Sommertyp und Make-up: Das sind die besten Farben

Neben der Kleidung spielt natürlich auch das Make-up eine wichtige Rolle beim Styling. Für den Sommertyp gilt beim Schminken wie auch in der Mode: Kühle Farben sind optimal. Als Lippenstiftfarben eignen sich Pinktöne oder Röttöne mit Blauanteil wunderbar. Diese Farben haben gleich zwei Vorteile: 1. Sie lassen den Teint frisch aussehen. Und 2. Durch die blaustichige Farbe auf den Lippen wirken gelbliche Zähne weißer. Noch mehr Tipps zu Make-up & Pflege findest du hier!

Sommertyp-Stars: Diese Promis sind kühle Schönheiten

Zu den bekanntesten Sommertyp-Stars gehört Gwyneth Paltrow. Mit ihren hellblonden Haaren, dem zarten Teint und ihren blauen Augen ist sie ein Paradebeispiel für den Sommertyp. In unserer Galerie findet ihr weitere prominente Sommertypen.

Sommertyp-Stars: Gwyneth Paltrow © https://instagram.com/gwynethpaltrow/
von Ann-Kathrin Schöll 1 274 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen