Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Tücher binden: So einfach könnt ihr euch aus einem Tuch 5 Sommer-Outfits zaubern!

Tücher binden: So einfach könnt ihr euch aus einem Tuch 5 Sommer-Outfits zaubern!

Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht von Ann-Kathrin Schöll
Veröffentlicht am 28. Mai 2016

Aus 1 mach 5: Wir zeigen euch in einfachen Anleitungen, wie ihr euer Sommertuch zu coolen Outfits binden könnt!

Tücher binden ist überhaupt nicht schwer und ihr braucht dazu nichts weiter als ein großes quadratisches Tuch und einen Armreif. Perfekt für die genial einfachen und stylischen Beach-Looks sind große, leichte Baumwolltücher mit bunten Mustern.

Durchstöbert einfach mal euren Kleiderschrank und schaut, welche Tücher ihr zum Binden der unterschiedlichen Outfits verwenden könnt. Ihr werdet Augen machen, was man aus einem schnöden Halstuch alles zaubern kann: Hier kommen 5 sommerliche Outfits aus nur einem Tuch!

Einfaches Strandkleid binden

Für ein sexy Strandkleid müsst ihr nicht extra Geld ausgeben. Ihr könnt einfach eines eurer Tücher binden und so in wenigen Handgriffen ein aufregendes Kleid kreieren.

Legt dazu das Tuch von hinten um euren Körper herum und führt die Enden nach vorne. Überkreuzt sie vor eurem Körper und zwirbelt die beiden Enden sorgfältig. Führt die Enden nun von vorne um euren Hals herum und knotet sie anschließend im Nacken zusammen.

Fertig ist diese sexy Tücher-binden-Variante! In der Bildergalerie zeigen wir euch noch einmal Schritt für Schritt wie ihr das Strandkleid aus einem Tuch binden könnt:

Veredeltes Strandkleid binden

Super sexy und sehr elegant ist diese Tücher-binden-Variante: das veredelte Strandkleid. Dazu braucht ihr zusätzlich zu eurem Tuch noch einen Armreif.

Legt das Tuch wie bei Kleid Nummer eins hinter euren Körper und führt die Enden vorne zusammen. Nehmt jetzt den Armreif und zieht die Enden des Tuches hindurch, sodass der Armreif flach in der Mitte eurer Brust liegt. Nehmt jetzt das rechte und das linke Ende des Tuchs, zieht sie nach außen und führt sie über die Brust nach hinten zum Rücken.

Jetzt nur noch die Enden am Rücken verknoten und das Tuch über der Brust zurecht zupfen. Fertig! Die Step-by-Step Anleitung zum Tücher binden seht ihr in der Bildergalerie:

Rock mit Volant binden

Wer kennt es nicht: Da zieht man das Shirt über den noch nassen Bikini und nach wenigen Augenblicken schon ein Busenabdruck auf dem Stoff - unschön! Verzichtet einfach auf das Top, denn um an der Strandbar schnell etwas zu essen oder zu trinken, müsst ihr euch nicht komplett anziehen.

Es reicht meist den Unterkörper zu bedecken und das geht wunderbar mit Tüchern. Aus ihnen könnt ihr mit wenigen Handgriffen tolle Röcke zaubern - zum Beispiel einen edel aussehenden Rock mit Volant.

Für den Rock müsst ihr nur das Tuch um euren Körper legen, sodass beide Enden an einer Seite liegen. Zieht so lange am Tuch, bis die Enden gleich lang sind. Bildet jetzt an jedem Ende direkt an eurem Körper Zipfel, indem ihr an der Stelle am Tuch zieht. Lasst dabei die Enden einfach nach unten hängen. Die beiden Zipfel könnt ihr jetzt miteinander verknoten. Fertig ist ein langer Rock mit seitlichem Volant - Tücher binden kann so einfach sein!

Minirock binden

Ihr wollt euren Beinen noch etwas Sonne gönnen? Dann benutzt euer Tuch, um es zu einem sexy Minirock zu binden. Faltet das Tuch dazu der Länge nach zusammen. Je schmaler das gefaltete Tuch, desto kürzer ist später euer Rock.

Legt das Tuch jetzt mit der gefalteten Seite nach oben an eurer Hüfte an und wickelt es so oft es geht um euren Körper. Zieht dabei den Anfang des Tuchs nach oben, sodass nach dem Wickeln ein Zipfel entsteht. Diesen Zipfel könnt ihr jetzt einfach mit dem anderen Ende des Tuchs zusammen binden. Fertig ist der Minirock!

Wasserfall-Top binden

Selbst ein aufregendes Top mit Wasserfallausschnitt könnt ihr aus einfachen Tüchern binden. Faltet das große Tuch dazu einmal in der Mitte und haltet es danach vor euch. Führt die beiden oberen Ecken im Nacken zusammen und verknotet sie sorgfältig miteinander.

​Schlagt anschließend das Tuch an der unteren Seite mehrmals nach innen, bis das Top die gewünschte Länge hat. Nehmt jetzt die beiden entstandenen unteren Ecken und knotet sie im Rücken zusammen. Jetzt nur noch das Wasserfall-Top zurecht zupfen, bis es euch gefällt. Fertig!

Verwandte Tags #Outfits zum Nachmachen

+

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare