Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Edles Must-haves: SO kombinierst du den Tüllrock richtig!

Fashion & Beauty

Edles Must-haves: SO kombinierst du den Tüllrock richtig!

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 13. August 2016
87 505 mal geteilt

Tüllröcke gehören zu den Must-haves der Saison. Wem die femininen Röcke stehen und wie man sie im Alltag kombiniert, erfahrt ihr im großen Styling-Guide!

Ihr habt noch keinen Tüllrock im Kleiderschrank? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt das zu ändern, denn Tüllröcke gehören immer noch zu den Trend-Teilen.

In den Shops findet ihr aktuell sowohl schlichte Modelle in gedeckten Farben wie Schwarz oder Dunkelblau, als auch romantische Tüllröcke in Pastelltönen oder auffällige Glitzerröcke - perfekt für die anstehenden Festtage.

Tüllrock kombinieren: In diese Looks haben wir uns verliebt!

Tüllröcke können viel mehr als nur süß aussehen. Je nachdem, welche Oberteile und welche Schuhe ihr zum Tüllrock kombiniert, entstehen ganz unterschiedliche Looks, die sowohl im Alltag als auch am Abend oder bei feierlichen Anlässen toll aussehen. Die schönsten Looks mit Tüllrock zeigen wir euch in der Galerie!

Tüllrock kombinieren: schlicht und feminin mit Kurzpullover und Pumps © divinecaroline.com

Styling-Tipps: Welche Oberteile passen zum Tüllrock?

Wichtig beim Tüllrock-Styling: Achtet darauf, dass ihr mit Stilbrüchen arbeitet. Bedeutet: Finger weg von verspielten Oberteilen wie Spitzenblusen oder Shirts mit Blumenmuster. Zusammen mit dem ohnehin schon sehr verspielten Rock würde euer Look viel zu niedlich werden.

Schlichte Oberteile passen gut zum verspielten Tüllrock © galmeetsglam.com

​Viel besser zum Tüllrock sind deshalb schlichte Oberteile wie Rundhals- und Rollkragenpullover, Streifenshirts und einfarbige T-Shirts.

Super cool ist die Kombi aus Tüllrock, weißem T-Shirt und derber Lederjacke. Tipp: Steckt das Oberteil in den Bund und wählt eine kurz geschnittene Lederjacke. Das schafft tolle Proportionen und eure Figur wirkt dadurch schlanker.

Tüllrock richtig stylen: Welche Schuhe passen dazu?

Welche Schuhe zum Tüllrock passen, hängt stark davon ab, zu welcher Gelegenheit ihr den Rock tragen wollt. Sucht ihr nach einem legeren Look für den Alltag? Dann stylt einfach Sneaker zum Tüllrock. Diese Kombi wirkt super cool.

​Wollt ihr den Tüllrock am Abend anziehen und sucht nach passenden Schuhen für einen aufregenden Look? Dann kombiniert zum mädchenhaften Rock sexy High-Heels wie Sandaletten oder spitze Pumps.

Ein toller Styling-Trick für schlanke Beine: Tragt zum Tüllrock spitze Pumps in einem Nude-Ton, der eurer Hautfarbe ähnlich ist. Durch die Schuhe wirken eure Beine endlos lang.

Das i-Tüpfelchen fürs Tüllrock-Styling: Die passenden Accessoires

Bei den Accessoires gilt: bitte sparsam einsetzen. Denn ein Tüllrock ist ein echter Eyecatcher. Tragt ihr dazu auch noch auffälligen Schmuck, kann das Outfit schnell überladen wirken. Wählt statt einer pompösen Statement-Kette lieber dezenten Schmuck oder legt den Fokus auf eure Handgelenke in dem ihr eine schicke Uhr oder einen Armreif tragt.

Einzige Ausnahme in Sachen Accessoires zum Tüllrock: die Tasche. Die darf bei einem eher schlichten Styling mit Tüllrock und Shirt gerne mal exzentrischer ausfallen. Wie wäre es mit einer knallig bunten Clutch oder einer nietenbesetzten Tasche?

von Ann-Kathrin Schöll 87 505 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen