Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Styling-Tipps für große Frauen: Diese Mode passt - und sieht super aus!

© Mango
Fashion & Beauty

Styling-Tipps für große Frauen: Diese Mode passt - und sieht super aus!

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 11. Januar 2008
226 mal geteilt

Groß zu sein und Endlosbeine zu haben - davon träumen die meisten Frauen. Doch als große Frau passende Mode zu finden ist nicht immer so einfach. Denn häufig sind Ärmel und Hosenbeine schlichtweg zu kurz. Doch nicht verzweifeln: Hier kommen die besten Styling-Tipps für große Frauen mit langen Beinen.

Laufen große Frauen mit langen Beinen durch die Stadt, werden sie von neidvollen Blicken verfolgt. Denn lange, schlanke Beine gelten als Schönheitsideal. Doch auch große Frauen haben es in Sachen Mode nicht immer einfach. Stichwort Hosenkauf: Häufig sind Jeans & Co. schlichtweg zu kurz. Doch zu kurze Hosen sind kein Grund zu verzweifeln. Denn es gibt genug Outfits, in denen große Frauen umwerfend aussehen. Wir zeigen euch, wie ihr eure Traumfigur perfekt in Szene setzt.

Styling-Tipps für große Frauen: Lieber Maxikleid statt Minirock

Große Frauen können wunderbar Maxikleider im Hippie-Style tragen. Auch bodenlange Röcke oder Midiröcke sind geradezu gemacht für lange Beine. Fällt die Figur etwas kräftiger aus, sind Miniröcke nicht so schmeichelhaft.

Bei den Hosen gilt: Erlaubt ist was gefällt! Dieses Jahr sind Schlaghosen im Stil der 70er-Jahre Trend. Diese Hosenform ist für große Frauen geradezu ideal, denn sie lassen durch ihren Schnitt die Beine schier endlos erscheinen. Hier erfahrt ihr, wir ihr Schlaghosen richtig kombiniert!

Ein Dauerbrenner und auch wunderbar geeignet für lange Beine: die klassische Röhrenjeans. Die lässt sich super einfach kombinieren. Ihr mögt es lieber bequemer? Dann wählt Leggings! Die besten Styling-Tipps für Leggings erfahrt ihr hier!

Auch Boyfriend Jeans sind für große Frauen eine gute Wahl. Wichtig beim Styling der weiten Hosen: Mit einem figurbetonten Oberteil schafft ihr ausgewogene Proportionen und die Figur wirkt insgesamt schlanker.

Ihr seid groß und kurvig gebaut? Dann findet ihr hier tolle Styling-Tipps!

Ballerinas sind für große Frauen mit langen Beinen wie gemacht!

Für große Frauen sind Ballerinas geradezu perfekt. Warum? Weil sie super bequem sind und einfach nie aus der Mode kommen. Doch nicht jeder Schuh ist für jede Frau geeignet. Große Frauen, die mit zierlichen Füßen gesegnet sind, können wunderbar die gerade angesagten spitzen Modelle tragen. Wer seine großen Füße hingegen kleiner schummeln möchte, sollte besser zu abgerundeten Modellen greifen. Noch mehr Tricks für Frauen mit großen Füßen findet ihr hier!

Auch auf gofeminin: Ballerinas Trends 2017: Das sind die Must-haves

Ballerinas-Trends 2017: Diese Schuhe sind jetzt in! © Zara/gofeminin.de

Marlenehosen machen lange Beine noch schlanker

Wenn die Beine zwar lang aber doch etwas kräftiger sind, eignen sich Marlenehosen ideal, um sie schlanker zu schummeln. Marlenehosen sind sehr weite Stoffhosen, die auf der Taille sitzen. Meistens sind sie mit einer Bügelfalte ausgestattet, die den Körper optisch streckt und die Beine schlanker wirken lässt. Zur Marlenehose passt eine schlichte weiße Bluse wunderbar. Noch mehr Tricks, um kräftige Beine schlanker zu schummeln, verraten wir euch hier!

Sind Shorts für große Frauen mit langen Beinen eine gute Wahl?

Definitiv ja! Denn in Shorts könnt ihr der Welt zeigen, wie wunderbar lang eure Beine sind. Je nachdem ob euer Stil eher sportlich oder elegant ist, könnt ihr entweder eine lässige Jeansshorts mit abgeschnittenen Beinen tragen oder ihr wählt ein feminines Modell aus edlem Stoff mit etwas weiteren Beinen. Süß sind auch Taillen-Shorts mit Gürtel.

Coole Kombination zu Shorts: die gerade sehr angesagten Römersandalen. Wer mit langen Beinen gesegnet ist, kann wunderbar Modelle mit hohen Lederschnürungen wählen. Große Frauen laufen keine Gefahr, dass ihre Beine durch solche Schuhe kürzer aussehen.

Große Frauen brauchen große Accessoires!

Eine sehr große Frau mit einer winzigen Clutch? Keine gute Kombi. Denn durch kleine, unauffällige Accessoires wirken große Frauen ungewollt komisch und riesengroß. Viel besser für Garzellenfrauen sind Statement-Accessoires wie opulente Ketten, angemessen große Taschen wie Shopper oder Schultertaschen und die dieses Jahr sehr angesagten prunkvollen Ohrhänger.

Tipp: Wer seinen großen Busen kaschieren möchte, sollte statt halsnaher Ketten lieber lange Modelle tragen.

von Ann-Kathrin Schöll 226 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen