Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Persönliche Entwicklung

Ahnenforschung: Eine Reise zu mir selbst

  

Ahnenforschung eines Models: Stephanie Simbeck © Stephanie Simbeck - Ahnenforschung: Eine Reise zu mir selbst
Ahnenforschung eines Models: Stephanie Simbeck © Stephanie Simbeck
Was Stephanie bewogen hat, plötzlich intensiv Ahnenforschung zu betreiben, weiß sie nicht mehr ganz genau. Interessiert hat es sie immer schon. Aber als sie Mutter
wurde, wurden die Fragen nach der eigenen Abstammung, der eignen Familiengeschichte drängender. Sie begann mit der Ahnenforschung. "Ich hatte das Gefühl, ich müsste meinen Kindern mehr erzählen können. Woher wie stammen, wer unsere Eltern, Großeltern und Urgroßeltern sind.", erklärt die Mutter von zwei Kindern heute, die sie mit Ehemann Florian Simbeck ("Stefan Lust" vom bekannten Komikerduo "Erkan & Stefan") in München großzieht.

Ahnenforschung: Wie die eigene Geschichtsschreibung
In der eigenen Familiengeschichte zu forschen war für Stephanie schließlich auch ein Stück eigener Geschichtsschreibung. Plötzlich war das Ende der Sklaverei in den USA vor 200 Jahren (die ehemaligen Sklaven bekamen per Gesetz ihre Freiheit, sowie ein Stück Land), auch ein wichtiges Ereignis für ihr eigenes Leben. Denn sie wußte mehr von ihren eignene Vorfahren, die in Sklaverei gelebt hatten und sogar gestorben waren.

Das ehemalige Model und Münchner Society-Girl, das heute ein Label mit Spaß-T-shirts gegründet hat, wird dabei sehr ernst und tiefgründig. Faszinierend ist Stephanies Ahnenforschung allemal: Sie ist nicht nur "halb schwarz und halb weiß", sondern stammt auch von den Ureinwohnern Amerikas ab.

Stephanie Simbecks Mutter und Großmutter © Stephanie Simbeck
Stephanie Simbecks Mutter und Großmutter © Stephanie Simbeck
Fotos machten die Ahnenforschung greifbar
Vor allem Fotos brachten Stephanie auf diesem Weg weiter. Bei einem Besuch bei ihrer Familie in Washington fiel ihr plötzlich ein Bild zweier Frauen in die Hände. Ihre Mutter und ihre Großmutter als "Mutter-Tochter-Models", 1956 fotografiert.

"Es waren nicht einfach Mutter und Tochter, die gemeinsam fotografiert wurden. Das Besondere ist, dass die Mutter trotz ihres Alters immer noch schön ist und neben ihrer Tochter modeln kann - diese wiederum hat die Schönheit ja von ihrer Mutter geerbt. Es ist wie ein magisches Versprechen."

Die Ahnenforschung hat sie so vor allem viel über sich selbst gelehrt. "Ich lerne über die Frauen in meiner Familie, das sie stark waren, ungewöhnliche Entscheidungen getroffen haben. Das hilft mir, mich selbst auch zurecht zu finden und mich selbst stark zu fühlen, zum Beispiel, wenn ich mich in Deutschland manchmal nicht richtig zu Hause fühle."

Aber auch weniger exotische Herkünfte können zu spannender Ahnenforschung führen, weiß Andrea Bentschneider. Bei ihrer Firma "Beyond History" kann man Ahnenforschung in Auftrag geben. Bentschneider weiß, worauf es dabei ankommt.




smb

 
  

Video: Für die Schokoschnuten unter euch: So einfach macht man Schokotrüffel selbst!

  • Für die Schokoschnuten unter euch: So einfach macht man Schokotrüffel selbst!
  • Banoffee-Cheesecake: So machst du den englischen Trendkuchen selbst!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 05/08/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Mince Pies: Dieses britische Weihnachts-Rezept musst du probieren!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil