HIV-Übertragung "Mutter-Kind" ist vermeidbar
Aids-Baby: Carla Bruni kämpft für eine HIV-freie Geburt
  
Carla Bruni-Sarkozy

Carla Bruni-Sarkozy


Die Kampagne "Born HIV free" wurde von Carla Bruni-Sarkozy initiiert und unterstützt. Carla Bruni-Sarkozy - Sängerin, Model und Gattin des französischen Präsidenten - wurde im Dezember 2008 zur "Sonderbotschafterin des Globalen Fonds für den Schutz von Frauen und Kindern vor Aids" ernannt.

“Es ist traurig zu wissen, dass jedes Jahr 400.000 Kinder mit Aids geboren werden, obwohl wir die medizinischen Mittel und das Wissen haben, um es zu vermeiden", sagt Carla Bruni-Sarkozy.

“Ich hoffe, dass die Kampagne BORN HIV FREE Millionen von Europäern dazu motivieren wird, den Globalen Fonds zu unterstützten, damit wir dieser schrecklichen Ungerechtigkeit endlich ein Ende machen können."

Lesen Sie weiter: Geschichten gegen Aids

© Der Globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria / John Rae


Video: Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!

  • Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!
  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Diese Brownies sind "spuktakulär" und dürfen an Halloween nicht fehlen!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 03/06/2010
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil