Aktfotos: Die Schönheit des Körpers zeigen

 
Aktfotos: Die Schönheit des weiblichen Körpers
In diesem Artikel
Aktfotos: Die Schönheit des Körpers zeigen

Sie sind die Dessous unter den professionellen Fotoaufnahmen, denn sie rücken den Körper in den Mittelpunkt: Aktfotos. Ein Schmuddel-Image haftet ihnen längst nicht mehr an. Viele seriöse Fotografen in Groß- wie Kleinstädten bieten ihren Kunden mittlerweile diesen besonderen Service. Und immer mehr Frauen wollen sich nackt oder mit wenig Wäsche am Leib fotografieren lassen. Zum Beispiel von Barbara Selinger. Wir haben mit der Fotografin aus München über Aktfotos, Stilfragen beim Shooting und Nacktheit gesprochen.

Aktfotos: Die eigene Schönheit festhalten

Aktfotos - für viele klingt das immer noch ein bisschen nach narzisstischer Selbstdarstellung oder peinlicher Präsentation von Männerfantasien. Doch die Kundinnen von Barbara Selinger wünschen sich einfach irgendwann im Leben, ihren Körper fotografisch festhalten zu lassen. "Ich habe das Gefühl, die Frauen kommen, wenn sie sich mit ihrem Körper am wohlsten fühlen, wenn sie mit ihm im Reinen sind." Die meisten von ihnen sind zwischen 25 und 35 Jahre alt - ihr ältestes Model war bislang 52.

Die Frauen entscheiden sich aus ganz unterschiedlichen Gründen für den Gang ins Fotostudio. Viele kommen vor Weihnachten, weil sie einen Kalender für den Freund mit Aktfotos von sich machen möchten. Die Mehrheit der Frauen möchte die Bilder jedoch in erster Linie für sich, so Selinger. Für die Fotografin selbst macht es keinen Unterschied, ob die Bilder einen männlichen Betrachter ansprechen oder in erster Linie dem Model gefallen sollen. "In beiden Fällen ist es mein Ziel, mit den Aufnahmen ästhetische Erotik zu transportieren."


Bild: © Getty Images


Video: DIY Idee mit Tape: Süße Anhänger für den Weihnachtsbaum

  • DIY Idee mit Tape: Süße Anhänger für den Weihnachtsbaum
  • Fluffige Käsehappen: Das perfekte Rezept für die nächste Party
  • Mürbeteig selber machen: Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Plätzchen

Veröffentlicht von
am 15/08/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil