Karriereplanung
Anerkennung im Büro: SOS nehmt mich wahr!
Überblick in Bildern




Sich beraten lassen

 
Sich beraten lassen

Wenden Sie sich an einen Coach

Achten Sie darauf, dass
es sich um einen echten, professionellen Coach handelt, der mit der Unternehmenswelt vertraut ist! Es gibt genug Pseudo-Coachs, die mit ihren mehr als fraglichen Methoden (jeden Morgen 150 Liegestützen mit dem Kampfschrei „I’m the best“) mehr als fragliche Ergebnisse erzielen. Nehmen Sie sich also in Acht! Wählen Sie eine Person, die Ihnen zuhört, Sie motiviert und alle Verhaltensregeln, Tricks und Fallen
der Berufswelt kennt. Ihr Coach wird in Ihrem Kampf um berufliche Anerkennung Ihr bester Alliierter sein. Und warum bitten Sie nicht sogar Ihr Unternehmen diese Fortbildung zu finanzieren?


Vorsicht!

Der Chef bleibt der Chef. Genau: Der Chef, der Sie einstellt, Ihr Gehalt erhöht und Ihre Karriere vorantreibt. Ihr Chef ist also nicht irgendein Kumpel, mit dem Sie Ihre Liebesprobleme oder die Konflikte mit Ihrer Assistentin besprechen. Achten Sie darauf eine gesunde Distanz zu halten! Und vermeiden Sie es sich bis ins Letzte auszupowern nur um Ihr Engagement und Ihre Loyalität zu beweisen. Das könnte dazu führen, dass Sie sich, ohne es zu bemerken, ausnutzen lassen ohne jemals für Ihre Dienste belohnt zu werden.




  
  

Video: Süße DIY-Idee: So einfach macht ihr ein Döschen für Lippenbalsam selber!

  • Süße DIY-Idee: So einfach macht ihr ein Döschen für Lippenbalsam selber!
  • Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 26/07/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Kindergeburtstag-Rezepte: Geniale Ideen von süß bis herzhaft
8 geniale Alexa Tipps, die jeder kennen sollte, der Amazon Echo nutzt
Drip Cakes: DAS ist der schönste Torten-Trend des Jahres
Schnell, leicht und frisch: Das sind die leckersten Sommer-Rezepte mit Früchten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
In 15 Minuten fertig: Tagliatelle in Lauch-Creme Soße
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil