Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
10 Tipps, die Sie im neuen Job beherzigen sollten
Arbeitsvertrag: Achtung vor Vertragsfallen!

Neue Arbeit: die Probezeit

 

 - Neue Arbeit: die Probezeit
Ihr Vertrag enthält normalerweise einen Passus zur so genannten Probezeit. Die echte Probezeit besagt, dass das Arbeitsverhältnis grundsätzlich ohne Kündigung am Ende der vereinbarten Zeit endet. Dauer und Erprobungszweck müssen hier als Grund für die Befristung jedoch deutlich zum Ausdruck kommen.

Auch ein Arbeitsverhältnis mit echter Probearbeitszeit kann ordentlich gekündigt werden, wenn diese Möglichkeit ausdrücklich vereinbart wurde. Darauf sollten Sie achten, damit Sie im Falle einer beruflichen Verbesserung den Vertrag schnell auflösen können. Die bessere Probezeitvariante für den Arbeitnehmer ist der unbefristete Arbeitsvertrag mit Probezeitvereinbarung. Nach Ablauf der Probezeit geht dieses Verhältnis in ein Dauerarbeitsverhältnis über, wenn nicht zuvor gekündigt wird.




  
  

Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 22/12/2008
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Arbeitsvertrag
Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Himmlische Kokos-Happen: Von diesen Kokos Bites kriegen wir nicht genug!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil