Mädels, aufgepasst! Diese Berufe haben Zukunft
  
Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft


Im Gesundheitsbereich herrscht nach wie vor ein großer Bedarf an Personal. Vor allem die Nachfrage nach Altenpflegerinnen steigt, was dem demografischen Wandel geschuldet ist: Verbesserte medizinische Versorgung und eine steigende Zahl von Rentnern auf der einen Seite, zu geringe Geburtenzahlen auf der anderen sorgen dafür, dass unsere Gesellschaft immer älter wird.

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer schätzt das Wachstumspotential dieses Berufs sogar so hoch ein, dass die Branche bereits 2020 eine der wichtigsten Stützpfeiler unserer Wirtschaft sein könnte. 

Neben Personal für die Altenpflege fehlen auch Pflegehelfer, Verwaltungsangestellte und Kaufleute aus dem medizinischen Bereich, sowie Medizintechniker und Fitnesstrainer.


Video: Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!

  • Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!
  • Von Akropolis bis Zeus: Die besten Reisetipps für Athen!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 01/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die besten Berufe mit Zukunft
Was gibt’s Neues? 24/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Zuckersüß & ratzfatz: 7 Ideen für selbstgemachte Kinderzimmer-Deko
Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil