Home / Living / Wohnen & Lifestyle / 5 geniale DIY-Hacks: Kreative Wand-Deko einfach selber machen

© Pinterest
Living

5 geniale DIY-Hacks: Kreative Wand-Deko einfach selber machen

Julia Windhövel
von Julia Windhövel Veröffentlicht am 28. Januar 2016
15 041 mal geteilt

Keine Lust auf Bilder von der Stange? Perfekt!

Habt ihr schon mal von der sogenannten "String Art" gehört? Was in den USA momentan mega angesagt ist, kommt jetzt auch zu uns - und das ist richtig cool! Mit Hilfe von Nägeln und Fäden in unterschiedlichen Farben könnt ihr die unterschiedlichsten Dekorationen und Bilder für eure Wände machen.

Und das ist längst nicht alles, womit ihr euer Zuhause ein wenig aufhübschen könnt, ohne direkt tief in die Tasche greifen zu müssen. Wir haben fünf coole DIY-Ideen für Wand-Deko zusammengestellt. Viel Spaß beim Nachbasteln!​

Nagel-und-Faden-Bild ("String Art")

Ihr braucht:

  • 34 Nägel
  • ​Hammer
  • Faden in verschiedenen Farben, z.B. Blau, Rot, Gelb, Lila ...

Und so geht's:
Schlagt die Nägel mit einem Hammer in zwei gegenüberliegenden Reihen mit jeweils 17 Nägeln (ihr könnt auch mehr oder weniger nehmen, wie ihr wollt) in die Wand. Dann nehmt ihr euch einen Faden mit einer Farbe eurer Wahl und wickelt und spannt diesen zum Beispiel von unten links nach oben rechts, nach oben links und unten rechts. Verfahrt mit verschiedenen Farben immer so weiter, bis ein buntes Fadenbild entsteht. Macht super viel Spaß und sieht echt cool aus!

  • Tipp: Wenn ihr die Nägel nicht direkt in die Wand schlagen wollt, könnt ihr auch eine Holz- oder Rigipsplatte nehmen und diese anschließend an die Wand hängen!

Holzwand mit Vasen

Ihr braucht:

  • 7 Holzlatten in verschiedenen Breiten
  • 5 Gläser mit Schraubverschluss
  • 5 Stücke Paketband
  • 13 Nägel
  • Hammer
  • Deko-Pflanzen oder Blumen

Und so geht's:
Legt 5 Holzlatten mit der Rückseite nach oben nebeneinander auf eure Arbeitsfläche. Dann nagelt ihr quer dazu mit jeweils 2 Nägeln unten und 2 oben die restlichen beiden Latten darauf. Jetzt dreht ihr das ganze Gebilde einmal um und schlagt die Nägel in die Latten, an denen ihr die Gläser aufhängen wollt. Bindet jetzt um die Gewinde der Gläser je ein Stück Paketband, schlingt es mehrfach darum, legt am Ende eine Schlaufe und macht einen Knoten. Hängt die Gläser mit der Schlaufe an die Nägel und dekoriert die Gläser nach Belieben mit Pflanzenhalmen oder Blumen.

Washi-Tape Rahmen

Ihr braucht:

  • Washi-Tape mit verschiedenen Farben und Mustern
  • Postkarten oder
  • ausgedruckte Fotos oder
  • ausgedruckte Grafiken aus dem Internet

Und so geht's:
Nehmt euch ein Motiv eurer Wahl und klebt um den Rand das Washi-Tape zu einem Rahmen. Klebt das Washi-Tape dabei aber nicht komplett auf das Motiv, sondern lasst mindestens die Hälfte frei - denn mit dieser Klebefläche klebt ihr das Bild jetzt an die Wand. Viele Bilder neben- und übereinander werden so im Nu zu einer coolen Bildergalerie.

3D-Deko aus Papier

Ihr braucht:

  • Papier in 3 verschiedenen Farben, z.B. hier Hellblau, Mint & Weiß
  • Powerstrips zum Befestigen der "Pyramiden" an der Wand

Und so geht's:
Als erstes müsst ihr euer Papier zu lauter kleinen Pyramiden falten. Wie das geht, seht ihr in folgendem Video:

Loading...

Die fertigen Pyramiden klebt ihr entweder wie auf dem Bild zu sehen an die Wand oder ihr überlegt euch ein eigenes Muster. Lasst eurer Fantasie freien Lauf!

Kork-Herz

Ihr braucht:

  • Korken (entweder selbst zusammen gesammelt oder ihr fragt mal in einem Restaurant oder einer Weinbar nach)
  • Acrylfarbe in Lila und Weiß
  • dicke Pappe
  • Schere
  • Palette
  • Pinsel
  • Heißklebepistole

Und so geht's:
Schneidet die Pappe in Herzform. Dann beklebt ihr sie mit Hilfe der Heißklebepistole dicht an dicht mit den Korken. Gebt etwas rote Farbe auf eure Palette und pinselt einen Teil der Korken damit an. Jetzt mischt ihr etwas Weiß dazu und pinselt einen weiteren Teil der Korken damit an. Mischt noch mehr Weiß unter und verfahrt immer so weiter, bis die Korken nach eurem Geschmack gefärbt sind. Fertig!

gofeminin loves Pinterest!

von Julia Windhövel 15 041 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen