Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Regenbogen-Power! So häkelt ihr euch ein süßes DIY-Einhorn ganz einfach selbst

Regenbogen-Power! So häkelt ihr euch ein süßes DIY-Einhorn ganz einfach selbst

Julia Windhövel Veröffentlicht von Julia Windhövel
Veröffentlicht am 20. März 2016

YouTuberin Miko erklärt euch step by step, wie das geht!

Ihr liebt Einhörner und hättet am liebsten selbst eins ganz für euch allein? Kein Problem! YouTuberin Miko hat eins selbst gehäkelt und verrät euch im Video, wie sie das gemacht hat.

Ran an die Nadeln: Jetzt geht's los!

Für das Mini-Einhorn braucht ihr an Material:

  • Wolle in Stärke 3,0
  • Häkelnadel Stärke 2,5
  • Stopfnadel
  • Schere
  • Nähnadel
  • Füllwatte

Und so geht's:

Für den Kopf
1) Fadenring mit 6 fm. (6)
2) jede M. verdoppeln (12)
3) jede 2. M. verdoppeln (18)
4) jede 3. M. verdoppeln (24)
5-11) in jede M. eine fm. (24)
12) jede 3+4 M. abnehmen (18)
13-14) in jede M. eine fm. (18)
15) jede 2+3 M. abnehmen (12)
16) jede 1+2 M. abnehmen (6)
Mit einer Kettmasche schließen und das Loch zunähen.

Für den Körper
1) Fadenring mit 6 fm. (6)
2) jede M. verdoppeln (12)
3) jede 2. M. verdoppeln (18)
4) jede 3. M. verdoppeln (24)
5-8) in jede M. eine fm. (24)
9) jede 3+4 M. abnehmen (18)Nach und nach ausstopfen.
10-14) in jede M. eine fm. (18)
15) jede 2+3 M. abnehmen (12)
16) jede 1+2 M. abnehmen (6)
Mit einer Kettmasche schließen und ein langes Stück Faden hängen lassen.

Vorderbein (2x)
1) Fadenring mit 6 fm. (6)
2) jede M. verdoppeln (12)
3-5) in jede M. eine fm. (12)Farbwechsel (wenn du magst)
6-8) in jede M. eine fm. (12)mit einer Kettmasche schließen.
Ein langes Stück Faden zum Annähen hängen lassen.​

Hinterbein (2x)
1) Fadenring mit 6 fm. (6)
2) jede M. verdoppeln (12)
3-5) in jede M. eine fm. (12)Farbwechsel (wenn du magst)
6-9) in jede M. eine fm. (12)
10) jede 1+2 M. abnehmen (6)
Mit einer Kettmasche schließen. Faden hängen lassen.

Das Horn
1) Fadenring mit 4 fm. (4)
2) jede 2. M. verdoppeln (6)
3) in jede M. eine fm. (6)
4) jede 3. M. verdoppeln (8)
5) in jede M. eine fm. (8)
Mit einer Kettmasche schließen. Faden zum Annähen hängen lassen.

Die Ohren
1) Fadenring mit 4 fm. (4)
2) jede 2. M. verdoppeln (6)
3) jede 3. M. verdoppeln (8)
4) jede 4. M. verdoppeln (10)
Mit einer Kettmasche schließen.

Die Mähne
Die Mähne ist ganz einfach: Dafür ziehst du einfach, ein bis zwei Wollstücke durch die Maschen am Rücken. Das machst du so oft, bis du zufrieden bist. Genau so auch beim Schwanz. Für die Augen, kannst du Sicherheitsaugen verwenden oder du ziehst einen Schwarzen Faden durch - ganz wie deine Möglichkeiten sind und wenn wie du es magst!

Hier seht ihr im Video, wie Miko das Einhorn step by step häkelt:

Ihr wollt noch mehr von Miko sehen?

Verwandte Tags #DIY Wohnen/Lifestyle

+

Das könnte Dir auch gefallen

DIY-Anleitung: Diese bunten Galaxy-Teelichter sind echte Unikate!

DIY-Anleitung: Diese bunten Galaxy-Teelichter sind echte Unikate!

DIY-Anleitung: Diese bunten Galaxy-Teelichter sind echte Unikate! DIY-Anleitung: Diese bunten Galaxy-Teelichter sind echte Unikate!

Perfektes DIY Geschenk: So einfach machst du sprudelnde Badebomben selbst! Perfektes DIY Geschenk: So einfach machst du sprudelnde Badebomben selbst!

Zum Verschenken: So einfach macht ihr eure eigenen DIY-Bonbons! Zum Verschenken: So einfach macht ihr eure eigenen DIY-Bonbons!

Kommentare