Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen

Flohmarkt-Tipps

  

Ein Flohmarkt ist etwas für Leute, die Besonderes suchen - und für jene, die ihren Trödel zu Geld machen wollen. - Flohmarkt-Tipps
Ein Flohmarkt ist etwas für Leute, die Besonderes suchen - und für jene, die ihren Trödel zu Geld machen wollen.

Fast jeder hat zuhause Dinge, die er nicht mehr braucht. In Wohnung und Keller stapeln sich mit der Zeit Klamotten, Geschirr, Vasen und technischer Krimskrams, der seit Jahren nicht mehr genutzt wird. Ein klarer Fall fürs große Ausmisten! Aber wohin mit all den Sachen, die wir nicht mehr brauchen? Eine mögliche Lösung ist der Flohmarkt, denn hier lässt sich der überflüssige Kleinkram gut und einfach zu Geld machen.

Auf Flohmärkten wird gefeilscht, geboten, gestöbert und gefunden. Und auf einen Schlag sind Sie nicht nur Ihren Trödel los, sondern haben auch noch Bares im Portemonnaie. Wer allerdings am Abend seine Ware nicht wieder mit nach Hause schleppen möchte, sollte sich auf das Abenteuer Flohmarkt gut vorbereiten. Ist der Stand groß genug? Wann muss ich da sein, um einen guten Platz zu ergattern? Wie präsentiere ich das Angebot?

Hier kommen die besten Tipps, damit der Rubel auch so richtig rollt und Sie Ihre Flohmarkt Ware optimal an den Mann oder die Frau bringen!

Sammler trifft Jäger: Die wichtigsten Flohmarkt-Tipps

  • Tatsache: Die beliebtesten Flohmärkte mit der größten Laufkundschaft haben sich rumgesprochen und sind dementsprechend schnell ausgebucht. Deshalb frühzeitig überlegen, wie viel Quadratmeter Verkaufsfläche es sein soll, und dann schnell anmelden.
  • Wichtig: ein Tapeziertisch. Der hat die optimalen Ausmaße und Höhe, damit die Ware auf Augenhöhe der potentiellen Käufer liegt.
  • Ventilator, Gießkanne oder Tennisschläger? Auf dem Flohmarkt können Sie alles verkaufen.
    Ventilator, Gießkanne oder Tennisschläger? Auf dem Flohmarkt können Sie alles verkaufen.
    Organisieren Sie Helfer. Bei vielen Flohmärkten können Sie nicht direkt auf den Platz fahren, sondern müssen Ihre Ware Fuhre für Fuhre vom PKW bis zum Stand tragen, dort beaufsichtigen, während die nächste Fuhre geholt wird - das kann niemand alleine schaffen.
  • Kleiderstangen für Kleidung und eine ansprechend präsentierte Warenlandschaft auf dem Tisch sind ein Muss. Lassen Sie Ihren Stand nicht aussehen wie einen Wühltisch im Sommerschlussverkauf. Wer seine Kunden in Umzugskartons wühlen lässt, verprellt weniger geduldige Flohmarkt Besucher. Ware auf dem Boden wird leicht übersehen.
  • Zeichnen Sie die Ware mit Preisen aus. Dann sieht der Interessent direkt, ob das Angebot für ihn interessant ist oder nicht. Meist erzielen Sie auf diese Art bessere Preise. Machen Sie einem Interessenten aber auch klar, dass Verhandlungsspielraum besteht.
  • Sagen Sie niemals: „Ich habe dafür selbst aber so und soviel bezahlt.“ Dann sind Sie auf dem Flohmarkt falsch. Machen Sie sich klar, dass Sie für gebrauchte Ware niemals den Originalpreis erhalten. Deshalb: setzen Sie die Preise nicht zu hoch an. Sie sollten immer im Kopf haben, was Sie für welchen Gegenstand ungefähr haben wollen, und dann verhandlungsbereit sein. Schließlich geht es beim Flohmarkt auch ums Feilschen.


> Lesen Sie weiter: Die wichtigsten Flohmarkt-Tipps für Verkäufer




fr

 
  

Video: Geniale DIY-Idee: Diese Käsehäppchen sind DER Hingucker auf jedem Halloween-Buffet!

  • Geniale DIY-Idee: Diese Käsehäppchen sind DER Hingucker auf jedem Halloween-Buffet!
  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!

Veröffentlicht von
am 04/04/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil