Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Studie
Frauen als Top-Manager: Warum es sie kaum gibt
Überblick in Bildern

manager

   

Manager-Studie: Komplexe Befragung zum Thema  - manager
Manager-Studie: Komplexe Befragung zum Thema
Das Forscherteam um den Soziologen Dr. Carsten Wippermann von Sinus Sociovision hat ihm Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend untersucht, wie Frauen beim Aufstieg in die Top-Positionen diskriminiert werden

500 Manager befragt
Das Team sprach dafür mit rund 500 Manager und Mangerinnen aus Privatunternehmen. 40 Manager wurden im Anschluss in einem längeren Gespräch mit der „narrativen Technik“ befragt: Dabei wird am Anfang ein Reiz gesetzt, der den Befragten ins Erzählen bringen soll, der Forscher hört einfach nur zu und stellt hin und wieder Verständnis-Nachfragen. In diesem Fall lautete der Impuls: „Wir möchten mit Ihnen über Frauen in Führungspositionen sprechen.“

Nur männliche Interviewer
Wichtig dabei war, dass es ausschließlich Männer waren, die die Befragung der Manager durchführten. So sollten diese sich möglichst authentisch geben.

Der typische Verlauf der Gespräche: Am Anfang betonten alle Manager, wie wichtig Frauen an der Spitze eines Unternehmens seien. Sie hoben hervor, wie gut ausgebildet und professionell sie waren. Das festgesetzte Rollenrepertoire - Frauen seien nicht authentisch, nicht geeignet, an der Spitze nicht akzeptiert - zeichnete sich erst später ab.

Mischung aus Nähe und Distanz
Insgesamt dauerte jedes einzelne Interview rund drei Stunden.
Die Forscher werteten die aufgezeichneten Interviews dann in einem Team aus Psychologen und Soziologen aus: Derjenige, der das Interview geführt hatte und ein anderer, der an dem Gespräch nicht beteiligt war. So gab es eine gute Mischung aus menschlicher Nähe und wissenschaftlicher Distanz.

Das Ergebnis der Studie finden Sie unter:
Brücken und Barrieren für Frauen zu Führungspositionen

Lesen Sie weiter auf gofeminin.de:
> Frauen in Führungspositionen: "Ein bißchen mehr Humor, bitte!"
>
Und plötzlich Baby-Boom: Wie die Biotech-Firma Morphosys Frauen fördert
>
Wie spricht man eine Gehaltserhöhung an?




  
 

Video: Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!
  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 24/03/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Frauen als Manager - Manager-Frauen
Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Mince Pies: Dieses britische Weihnachts-Rezept musst du probieren!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil