Mythen & Fakten zum Thema Frauen & Autos

 
Frauen und Autos: Vorurteile & Fakten
Frauen und Autos: Vorurteile & Fakten

Frauen können nicht einparken, sind eine Gefahr für den Straßenverkehr und lieben nur kleine pinke Autos? Es gibt jede Menge zum Teil haarsträubende Vorurteile im Zusammenhang mit Frauen und Autos. Wir sind ihnen mal auf den Grund gegangen und haben die wichtigsten überprüft. Die zum Teil erstaunlichen Fakten finden Sie auf den nächsten Seiten.

Vorurteil Nummer 1: Frauen sehen Autos nur als Nutzfahrzeug an
Stimmt nicht! Wir lieben unser Auto! Und deswegen geben rund 13 Prozent der Frauen ihrem Gefährt einen Kosenamen, wie eine Umfrage des Versicherers Cosmos Direkt herausfand. Die meisten Autos mit männlichem Besitzer müssen dagegen ohne einen Namen auskommen: nur etwa fünf Prozent bekommen einen Kosenamen.

> Weitere Vorurteile und spannende Fakten zum Thema Frauen und Autos.



db  

Video: So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!
  • Diese Brownies sind "spuktakulär" und dürfen an Halloween nicht fehlen!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!

Veröffentlicht von
am 06/11/2012 16:43:00
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil