Alkohol, Exzesse und null Bock auf gar nichts

Generation 2.0, Trash-Jugend

 
Die Generation 2.0: Schlimmer geht's nimmer!
In diesem Artikel
Die Generation 2.0: Schlimmer geht's nimmer!

Aaah, die schlimme Jugend, diese verzogenen jungen Dinger mit schriller Stimme, fettiger Haut und weichen Muckis, die sich für nichts interessieren, außer vielleicht für Fernsehen, Computer und Kumpels. So war das vielleicht früher… denn das Image der heutigen Jugend ist deutlich trashiger. Koma-Saufen, virtuelles Doppel-Ich, schamlose Zurschaustellung der eigenen Person... Die Generation 2.0 stellt ihre Vorgänger bei weitem in den Schatten.

Die Youngster verabreden sich auf Facebook zu Massentreffen, um sich hemmungslos zu betrinken. In England heißt das Phänomen
"Binge drinking" (Rauschtrinken), in Spanien "Botellón" (große Flasche), in Frankreich „Apéro-Géant(Riesen-Aperitif), während der schweizer Forscher Pedrazzini scherzhaft vonder „postmodernen Version des Winzerfests“ spricht. Die Saufgelage symbolisieren genau das, was man der Generation 2.0 vorwirft: virtuelles Netzwerk – Masse – Exzess.

Zahlreiche Städte haben die Treffen verboten. Medien, Politiker und Beobachter reagieren mit Sorge auf die Gefahr „Jugend“. Aber ist die Jugend wirklich trashiger geworden? Wir fragen eine Frau, die es wissen muss: Joy Sorman, Jahrgang 1973, eine Schriftstellerin, der zufolge „die Jugend“ eine Erfindung ist.
 
Alles nur Alk und Rauch? Wir gehen den Klischees der Generation 2.0 auf den Grund!


Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Gesund und super einfach: Energyballs sind die perfekte Energiebombe für zwischendurch!
  • Perfekt für die Sommer-Party: Spritziger Punsch mit Brombeere und Tequila!


von LC/LLG  
Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 02/07/2010
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil