Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Mehr Schein als Sein?
Gleichstellung in der EU: Mehr Schein als Sein?
Überblick in Bildern

Mehr Frauen in Beschäftigung

 

EU-Kommissarin Reding: Hauptsache, es wird gefeiert! © EU Photos - Mehr Frauen in Beschäftigung
EU-Kommissarin Reding: Hauptsache, es wird gefeiert! © EU Photos
Neben mehr Frauen in Führungspositionen ist ein weiteres Ziel des Aktionsplanes von EU-Kommissarin und Kommissions-Vize Viviane Reding, mehr Frauen in Beschäftigung zu bekommen. Dies ist auch Ziel der 2020-Strategie, die die EU Kommission in diesem Jahr verabschiedet hat: Bis 2020 will die EU die Beschäftigungsquote von Männern und Frauen von derzeit 69 auf 75 % erhöhen. Dafür bedarf es jedoch vor allem einer höheren weiblichen Arbeitsmarktbeteiligung insbesondere von älteren Frauen, Alleinerziehenden oder Migrantinnen.

Während die einzelnen Staaten also zusehen müssen, wie sie Frauen den Eintritt in die Berufswelt ermöglichen können, entpuppen sich die EU-Institutionen als einseitig sympathisierenden Arbeitgeber. Geradezu diskriminierend gering ist der Abteil von Frauen:

Für die drei wichtigsten Organe EU Kommission, Parlament und den Europäischen Rat arbeiten auf der gehoberenen Ebene 83 Prozent Männer, in Ebenen darunter sind es immer noch 74 Prozent. Insgesamt gerade einmal 117 Frauen beschäftigen diese Einrichtungen - und 368 Männer!

Dieses Bild setzt sich innerhalb der weiteren Institutionen weiter fort:
  • Die Europäischen Ausschüsse (Regionen und Wirtschaft und Soziales) haben zwar mit zwei Mitarbeitern nur wenige, dafür sind jedoch beide Männer.
  • 71 Prozent der Belegschaft in den Gemeinschaftsagenturen sind Männer.
  • Der Europäische Gerichtshof beschäftigt in der Verwaltung drei Frauen, 24 Männer.
  • Der Bürgerbeauftragte hat nur einen Angestellten - einen Mann!
Heißt: Die Beschäftigungsquote für Frauen wird sich durch Brüssel nicht gerade erhöhen. Wie kann das glaubwürdig sein? "Wir weisen schon lang darauf hin, dass Frauen in den Institutionen wenn überhaupt, dann als Assistentinnen arbeiten. Das zeigt, wie alt und verkrustet der Apparat ist.", so die Sozialforscherin Mari Teikonnen vom Stockholmer Institut für Öffentliches Europäisches Recht.




  
  

Video: Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!

  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 29/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Gleichstellung EU
Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Himmlische Kokos-Happen: Von diesen Kokos Bites kriegen wir nicht genug!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil