Home / Living / Wohnen & Lifestyle / 6 geniale IKEA-Regal Hacks, auf die ihr nie von selbst gekommen wärt!

6 geniale IKEA-Regal Hacks, auf die ihr nie von selbst gekommen wärt!

Julia Windhövel Veröffentlicht von Julia Windhövel
Veröffentlicht am 26. November 2015

Kennt ihr 'Mosslanda' (ehemals 'RIBBA'), das schmale Bilderregal von IKEA?

Eigentlich ist diese Holzleiste dafür gedacht, Bilder auf sie zu stellen. Super praktisch, super dekorativ und hübsch. Aber warum immer einfach denken? Aus dem schmalen Regal kann man nämlich viel mehr machen! Was das sein könnte? Passt mal auf! Hier kommen sechs Hacks, auf die ihr so bestimmt nicht gekommen wärt:

Für die Küche

Oben Gewürze, Essig- und Ölflasche sowie Kräutertöpfe. Und unten drunter bringt ihr einfach eine Stange an, an die ihr mit Haken Pfannenwender, Schneebesen, Spülbürsten und was auch immer ihr möchtet, hängt. Gute Idee!

Fürs Schlafzimmer

Ihr habt keine Lust auf einen Kleiderschrank oder einen Kleiderständer, der in der Gegend rumsteht? Dann guckt euch mal diese Idee genauer an: Wie bei der Küchen-Idee oben bringt ihr einfach beliebig viele Bilderleisten nebeneinander an, hängt Stangen darunter und eure Klamotten mit Haken daran auf.

Fürs Kinderzimmer

Wer Kinder hat, kennt das: Wenn nicht alles seinen festen Platz hat und regelmäßig dorthin zurück geräumt wird, fliegt irgendwann im ganzen Zimmer das Spielzeug kreuz und quer durch die Gegend. Wer die hübschen Spielsachen nicht einfach in Schränken oder Kisten verstauen will, wo sie nicht zur Geltung kommen, der kann sie einfach auf einer Bilderleiste abstellen. Praktisch und hübsch. Super!

Für die Vorratskammer

Ihr liebt es, Vorräte anzulegen, allerdings ist es dadurch auch immer etwas chaotisch bei euch? Dann guckt euch mal an, was ihr mit Hilfe von ein paar Bilderregalen Tolles zaubern könnt: Sieht doch direkt viel ordentlicher aus!

Als Fahrradhalter

Richtig cool finden wir diese Idee für alle Fahrraddiebstahl-geplagten Städter mit Mini-Wohnung: Stellt euer Rad einfach an die Wand - und zwar oben! Dafür braucht ihr nur zwei 'Mosslanda'-Regale, die ihr richtig fest in der Wand verankert und einen ebenfalls fest angebrachten Haken, damit das Rad nicht seitlich nach vorne kippt. Super praktisch!

Als Garten

Eine tolle Idee für kleine Pflanzentöpfe und mal was anderes als Bilderrahmen oder Vasen: Begrünt doch einfach euer schmales Regal - zum Beispiel mit Moos oder Sukkulenten. Das sieht in allen Räumen toll aus und ist super schnell umgesetzt!

Aktueller Deko-Trend: Kupfer!

gofeminin LOVES Pinterest!

Verwandte Tags #Life-Hacks

+

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare