Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
So schön mit Babybauch! Die Looks von Herzogin Kate
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!

Ihr Profil: Chef, Boss & Managerin

 
Ihr Profil: Chef, Boss & Managerin

Ihr Image
Professionell, aufopfernd, organisiert... Sie sind DAS Super Working Girl schlechthin, und zwar bis in die äußersten Absätze Ihrer High Heels. Sie haben gelernt Ihre sog. typisch weiblichen Kapazitäten voll auszuschöpfen: gute zwischenmenschliche Fähigkeiten, eine besondere Gabe zuzuhören und das eigene Team aufzuwerten…

Ihr ideales Berufs-Umfeld
Sie sind ehrgeizig, und das trifft sich gut. Keine Unternehmung oder Organisation ist zu groß für Sie. Doch wenn Sie in einer kleinen Struktur arbeiten haben Sie schnell das Gefühl nicht gefordert zu werden - und langweilen sich...
Schlimmer noch: Sie sind langsam aber sicher überzeugt davon, dass Ihnen keiner Ihrer Mitarbeiter das Wasser reichen kann!

Ihre Grenzen
So manch einer wird Sie ohne zu zögern als "Workaholic" bezeichnen. Was Sie aber nicht im Geringsten stört. Ganz im Gegenteil: Sie fassen diese Einschätzung eher als Kompliment auf. Sie stellen hohe Ansprüche an sich selbst – und erwarten denselben Einsatz von Ihren Mitarbeiten. Oft verlangen Sie Ihren Kollegen dabei allerdings etwas zuviel ab. Wenn Sie nicht als herzloser Tyrann dastehen wollen sollten Sie versuchen Sie sich in Ihrem Eifer etwas zu bremsen statt ständig Druck und Panik zu verbreiten!
Ihr Privatleben – in dem Sie weitaus weniger Engagement zeigen – sieht im Vergleich zu Ihrem rasanten Berufsleben übrigens recht fade aus. Entscheiden Sie sich: Leben um zu arbeiten oder arbeiten um zu leben?

Was tun?
Versuchen Sie abzuschalten und wieder ein normales Privatleben aufzunehmen.
Je öfter Sie Ihre Freunde und Bekannten sehen, desto größer wird die Lust sein noch mehr mit ihnen zu unternehmen. Zwingen Sie sich dazu etwas Zeit mit den Freundinnen zu verbringen, die Sie nie – oder jedenfalls zu selten – zurückrufen, widmen Sie Ihren Kindern mehr Zeit und schenken Sie Ihrem Liebsten endlich wieder die Aufmerksamkeit, die er sich verdient hat. Ausstellungen, Konzerte, Restaurantbesuche... Verabreden Sie sich regelmäßig! Sie werden dadurch nicht nur selbst wieder zu einem beruflichen und privaten Gleichgewicht finden: Sie werden auch Ihre Kollegen besser verstehen, die eine Schnute ziehen wenn Sie sie dazu auffordern das ganze Wochenende über an der Akte Hinz-und-Kunz zu arbeiten! Sie möchten die Chefin sein. OK. Aber denken Sie daran, dass die anderen das Recht haben in ihrem Leben andere Prioritäten zu setzen. Stecken Sie sie deswegen nicht gleich in die "Faulenzer"-Schublade.




  
  


Fragen:

Profile: Die Chefin

Video: Manchmal muss es eben roh sein: So macht ihr das beste Thunfischtartar!

  • Manchmal muss es eben roh sein: So macht ihr das beste Thunfischtartar!
  • Easy Mini-Kuchen: Das No-Bake Tassen-Bananenbrot müsst ihr probieren!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 26/07/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Image-Test: Kollegen, Büro, Ruf
Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil