Ihr Profil: Animateurin & Organisatorin

 
Ihr Profil: Animateurin & Organisatorin

Ihr Image
Sie sind der Spaßvogel vom Dienst. Sie finden immer die richtigen Worte um die Atmosphäre zu entspannen oder eine witzige Mail um im ganzen Büro für Stimmung zu sorgen. Egal ob es darum geht einen Umtrunk zu organisieren oder Geld für ein Geburtstagsgeschenk einzusammeln: Sie melden sich stets bereitwillig zur Stelle und ergreifen die Initiative. Aber auch wenn tonnenweise Arbeit ansteht können Ihre Kollegen auf Sie zählen! Sie haben Energie im Übermaß und gehen Ihrer Arbeit mit Begeisterung nach. Kein Wunder, dass Sie es schaffen Ihre Mitarbeiter zu motivieren wenn es einmal eng wird. Gleichzeitig zögern Sie auch nicht im Namen aller dem Chef gegenüber das Wort zu ergreifen und sich für das Wohl des ganzen Teams einzusetzen.

Ihr ideales Berufs-Umfeld
Sie sind sozusagen die gute Seele Ihres Unternehmens – oder zumindest Ihrer Abteilung. Aber natürlich muss diese auch bereit sein Ihre Talente anzuerkennen. Größere Unternehmensstrukturen liegen
Ihnen daher weniger. In kleineren, überschaubaren Unternehmen können Sie
Ihre menschlichen Qualitäten viel besser entfalten.... Kleine bis mittelständische Unternehmen bieten Ihnen in dieser Hinsicht die besten Aussichten.

Ihre Grenzen
Sie tendieren dazu sich zu verzetteln, denn Sie möchten immer alles auf einmal managen (Familienleben, berufliche Probleme, Forderungen von Kollegen,…). Und so kommt es regelmäßig vor, dass Sie Ihr ursprüngliches Ziel aus den Augen verlieren und sich in unzähligen Details verlieren. Ihre etwas mütterliche Seite und Ihr Hang Ihrem Unmut unvermittelt Ausdruck zu verleihen können von Ihren Kollegen mitunter als erdrückend empfunden werden. Ihrem Vorgesetzten wiederum fällt es aufgrund dieses Organisationsmangels schwer Ihnen voll zu vertrauen. Resultat: Er zögert Ihnen einen Verantwortungsposten anzubieten, da er fürchtet, Sie könnten es nicht schaffen eine klare Trennung zwischen beruflicher Pflicht und privatem Anliegen zu ziehen.

Was tun?
Warum möchten Sie alles allein bewältigen? Lassen Sie auch den Anderen etwas Platz an Ihrer Seite! Das Geschenk für die von allen geschätzte Assistentin kann
doch auch eine andere Kollegin besorgen. Alle Mitarbeiter wären bereit dazu!
Es ist natürlich lobenswert sich für alles und jeden einzusetzen. Aber dafür gibt es auch Belegschaftsvertreter. Teilen Sie diesen die Probleme mit, auf die Sie und Ihre Kollegen stoßen, statt selbst bei den Chefs die Fürsprecherin zu spielen. Dadurch werden Sie nicht nur Ihr Rebellen-Image aufbessern sondern noch dazu mehr Zeit für sich gewinnen. Resultat: Sie können sich mehr auf Ihre eigene Arbeit konzentrieren. Und dafür werden Sie doch schließlich bezahlt, oder?




  
  


Fragen:

Profile: Die gute Seele

Video: Süß & lecker: So backt ihr das saftigste Bananenbrot der Welt!

  • Süß & lecker: So backt ihr das saftigste Bananenbrot der Welt!
  • Hier findet ihr das Rezept für das weltbeste Kokos-Gelee mit Früchten!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 26/07/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Image-Test: Kollegen, Büro, Ruf
Was gibt’s Neues? 21/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil