Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Für immer rosarot: Das Geheimnis glücklicher Paare
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Die Buch­händlerin von Marrakesch: Mit Büchern für die Freiheit

   

Unermüdliches Engagement: Jamila Hassoune
Unermüdliches Engagement: Jamila Hassoune
Zurück in Marrakesch tut Jamila das, was ihr am Naheliegendsten scheint. Sie lädt ihr Auto voll mit ihren Büchern: Romane, aber vor allem verständlich geschriebene Bücher über Menschenrechte, über die Rolle der Frau, über Justiz und Religion. Außerdem Ratgeber zu Alltagsthemen - in französischer und arabischer Sprache und viele davon illustriert.


Als sie ein zweites Mal in die Berge fährt, gibt ihr die Reaktion der Leute recht: Die Bücher, die sie mitgebracht hat, werden ihr förmlich aus der Hand gerissen, oft wird sie gebeten, vorzulesen. "Das war viel mehr, als ich erwartet habe. Nie hätte ich mit einem so offenen Interesse gerechnet, gerade von Seiten der Frauen."

Von der Idee zum Großprojekt
Nach dieser Erfahrung beschließt Jamila, ihre Bücherfahrt zu wiederholen und auf andere Regionen auszudehnen. Mittlerweile ist sie in Marrakesch und weit darüber hinaus bekannt für ihre "Caravane du Livre" ("Karavane des Buches"). Jamila verteilt nicht nur Bücher, sondern besucht Schulen und Gemeindezentren, um mit den Menschen zu reden, ihnen Lesen und Schreiben beizubringen und bei den kleinen und großen Problemen des Alltags zu helfen.

Seit einigen Jahren werden außerdem regelmäßige Schreibwettbewerbe veranstaltet: Gemeinsam mit befreundeten Autoren, Lehrern und Verlegern zieht Jamila in die Bergdörfer und Wüstenorte, um junge Menschen zum Schreiben zu animieren. Ein Projekt mit Erfolg! Einige der jungen Schreibtalente haben bereits Bücher veröffentlicht, die selbstverständlich den Weg in Jamilas Buchhandlung in Marrakesch finden.

Jamila Hassoune hat ihr Leben den Büchern und den Menschen ihrer Heimat gewidmet. Sie ist nicht verheiratet, hat keine Kinder. Die Schattenseite ihres Engagements: Oft erntet sie schräge Blicke, noch immer begegnen ihr viele Menschen mit Skepsis. "Neulich warf mir ein junger Mann vor, dass er wegen mir Angst um seine Frau haben müsse. Sie wisse jetzt, dass sie sich scheiden lassen kann und dass sie Anspruch auf Unterhalt hat. Da habe ich gelacht und gesagt: 'Was erzählst du da? Geh und streng dich an, dass deine Frau keinen Grund hat, dich zu verlassen.'"

Jamila ist für viele ihrer Landsleute radikal - selbst im fortschrittlichen Marokko. Sie kann nicht anders: "Ich lasse keine Ausreden gelten", sagt sie und lächelt. "Wir alle können etwas tun, um die Umstände zu verbessern. Ich kann ganz klein anfangen: mit etwas Mut und dem festen Willen zur Veränderung kann daraus etwas Großes werden."




  
 

Video: Ganz ohne Fett & trotzdem lecker: Diese Chips aus der Mikrowelle müsst ihr probieren!

  • Ganz ohne Fett & trotzdem lecker: Diese Chips aus der Mikrowelle müsst ihr probieren!
  • Hmmmm! So macht ihr das beste Joghurt-Dressing der Welt

Veröffentlicht von
am 27/05/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Jamila Hassoune
Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil