Zehn Tipps für den Start im neuen Job

Networking im neuen Job

 


Networking im neuen Job - wer es kann, ist klar im Vorteil - Networking im neuen Job
Networking im neuen Job - wer es kann, ist klar im Vorteil
7. Fragen stellen
Stellen Sie Fragen und informieren Sie sich ganz genau – eine je nach Anspruch und Position mehr oder weniger lange Einarbeitungszeit ist üblich.

Jedoch ist es besser, wenn Sie einige Fragen sammeln und diese dann im Block abarbeiten, als alle zehn Minuten wieder zum Kollegen zu laufen und eine Kleinigkeit zu klären.

8. Mittagessen zum Networken nutzen
Gehen Sie in der ersten Zeit (Richtwert: 2 Wochen) immer mit verschiedenen Leuten zum Mittagessen (es sei denn, es ist in Ihrer Abteilung üblich, gemeinsam zu essen).

So haben Sie die Möglichkeit, jeden Ihrer Kollegen besser kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und ein Gefühl für die Atmosphäre unter den Kollegen zu bekommen.




  
  

Video: Ob Fashionista oder Feinschmecker: Mailand ist das richtige Ziel!

  • Ob Fashionista oder Feinschmecker: Mailand ist das richtige Ziel!
  • Von Akropolis bis Zeus: Die besten Reisetipps für Athen!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 27/12/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Job: 10 Tipps für einen Neustart
Was gibt’s Neues? 23/08/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Zuckersüß & ratzfatz: 7 Ideen für selbstgemachte Kinderzimmer-Deko
Mermaid-Food: 3 geniale und super einfache Spirulina-Rezepte zum Nachmachen!
Ordnung im Schlafzimmer - mit diesen Helfern klappt´s garantiert!
Geschenk gesucht? Diese unglaublich skurrilen Gadgets haben wir für euch entdeckt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil