Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Kinder ade?
Karriere statt Familie: Nicht alle Frauen wollen Kinder...
Überblick in Bildern

Sandra: der fehlende Mutterinstinkt

 
Sandra: der fehlende Mutterinstinkt

Sandra (36), Anwälting
Mein Umfeld bedrängt mich seit einiger Zeit regelmäßig mit der Frage "Und Du? Wann fängst Du an eine Familie zu gründen?". Da habe ich Lust laut zu schreien und ihnen ein für alle Mal klar zu machen, dass ich keine Kinder will. Aber ich frage mich ob das normal ist… Kinder haben mich nie besonders interessiert, wenn ein Baby schreit gerade ich in Panik, ich halte das nicht aus. Fehlender Mutterinstink? Vielleicht…
Am Anfang habe ich mir gesagt, dass ich einfach noch nicht bereit bin und dass das Bedürfnis nach einem Kind eines Tages schon kommen wird. Aber je mehr Zeit vergeht desto weniger kann ich mich mit Kindern vorstellen.
Vielleicht besteht meine persönliche Entfaltung gerade darin keine Mutter zu sein... Soll ich mich trotzdem dazu zwingen, nur um es so zu machen wie alle anderen? Das bezweifle ich stark. Man sagt mir oft, dass es eine einmalige Erfahrung ist, aber ich erlebe schon täglich einzigartige Dinge. Ich habe zu große Lust meinen Alltag mit Leidenschaft und zahlreichen Entdeckungen zu erleben. Ich will mich nicht mit einem Baby belasten und der Routine verfallen. Man hat nur ein Leben und ich habe fest vor es ohne Kind zu genießen. Wahrscheinlich werde ich diese Entscheidung eines Tages bedauern, vielleicht werde ich mich wenigstens dann ein bisschen normaler fühlen …

Die Analyse der Psychotherapeutin Catherine Mathelin
Es hat immer Frauen gegeben, die keine Kinder wollten. Neu ist nur, dass sie sich jetzt auch trauen es zu sagen! Seit der Einführung der Verhütungsmittel hat man als Frau die Wahl, das ist ein sehr wertvoller Fortschritt. Denn ein Kind haben, das man nicht wollte, kann für die Entwicklung des Kindes und auch für die Beziehung der Eltern problematisch sein. Sandra gesteht, dass sie weinende Babys nicht erträgt. Egal aus welchem Grund: Das klingt nicht unbedingt nach jemandem, der keine Kinder möchte.




  
  

Video: Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!
  • Das It-Getränk des Sommers: Der beste Erdbeer-Cappuccino der Welt!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 26/07/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 09/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil