Medical Aid Films
Hilfsorganisation: Mit Filmen retten sie Leben
Überblick in Bildern

Medical Aid Films

 

© Medical Aid Films - Medical Aid Films
© Medical Aid Films
In den Jahren vor der Gründung von Medical Aid Films hatten die ehemaligen Kollegen Jauniaux und Greenwold bereits die unterschiedlichsten Ideen für ein gemeinsames Projekt in Betracht gezogen. „Natalie und ich haben uns eines Tages zusammen gesetzt mit der Idee, medizinische Ausbildung demokratischer zu machen.“

Eigentlich wollten die Geburtenhelferin und der Frauenarzt aus ihrer Leidenschaft für Filme einen Beruf zu machen und gemeinsam eine Filmproduktion für medizinsiche Filme zu gründen. Doch dann kehrte Laird aus Darfur zurück und das Ganze wurde zu der Wohltätigkeitsorganisation Medical Aid Films.

Schon bald nach der Gründung stellten sie Liam Browne als Geschäftsführerin ein, die einzige Vollzeitkraft der Organisation. Greenwold and Jauniaux arbeiten beide weiter hauptberuflich als Ärzte; einen Tag in der Woche davon für Medical Aid Films - offiziell: „Wir sind eigentlich Vollzeitkräfte“, sagt Jauniaux. „Wir können nicht aufhören, darüber nachzudenken.“

Im Verlauf der ersten Jahre kamen dann immer mehr Freiwillige hinzu. So wie Anne Prost, ausgebildete Ingenieurin und Physikerin. Prost, 41, erfuhr davon durch Jauniaux, der ihr Arzt ist.

Sie war so begeistert von dem Projekt, dass sie sich bereit erklärte, zwei Tage pro Woche bei Medical Aid Films zu arbeiten.




  
  

Video: Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!

  • Himmlisch lecker: Rezept für die besten Schokowaffeln der Welt!
  • Ananas-Fans aufgepasst: Rezept für den besten Piña Colada Kuchen der Welt!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 24/03/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Alles für die Katz! Diese genialen Erfindungen wird nicht nur deine Katze lieben
Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!
Romantik pur! 5 Gründe für einen Sommerurlaub im Skigebiet
Urlaubsfeeling zum Lesen: Die 7 besten Bücher für deinen Sommerurlaub
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bubble Tea: So machst du dir das Trend-Getränk selbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil