Armut, Bildung, Aids
Milleniumsziele: Versprechen einer besseren Welt
 Foto 9/9 
Milleniumsziel 8
In diesem Artikel

Milleniumsziel 8


Entwicklungshilfe erschöpft sich nicht in milden Gaben und guten Worten. Um weltweit eine Besserung zu erreichen,braucht man Kooperation. Milleniumsziel 8 überträgt allen diese Verantwortung: für den „global deal“ der Armutsbekämpfung. Industriestaaten müssen die ärmeren Länder darin unterstützen, finanziell unabhängig zu werden, etwa, in dem sie ihre eigenen Märkte für Produkte aus den Entwicklungsländern öffnen. Diese wiederum müssen dafür sorgen, dass Korruption und Diktatur die Unterstützung nicht ausnutzen bzw. unterlaufen, sondern diese tatsächlich den Menschen zugute kommt. Demokratie und eine eindeutige Rechtsordnung sind dafür notwendig. 

Fortschritt
Die staatliche Netto-Entwicklungshilfe stieg 2008 um 10,2 Prozent auf ihren bisher höchsten Stand, auf 119,8 Milliarden US-Dollar. Dieser Betrag entspricht 30 Prozent des kombinierten Nationaleinkommens der entwickelten Länder. Hinzukamen Hilfsprogramme und -projekte. Aber: Die Hilfszahlungen liegen immer noch unter dem von den Vereinten Nationen angesetzten Zielwert von 0,7 Prozent des Bruttoinlandseinkommens bis 2015. Bis jetzt, 2010, war ein Anstieg auf mindestens 0,51 Prozent vorgesehen. Diesen Sprung haben bisher nur Großbritannien mit 0,56% und Spanien mit 0,51% geschafft – trotz Wirtschafts- und Finanzkrise. Spitzenreiter sind nach wie vor Schweden mit 1,03 Prozent, gefolgt von Luxemburg und Norwegen (beide 1%).

Der Anteil der Ausfuhren der am wenigsten entwickelten Länder ist seit 1999 um 35 Prozent auf 50 Prozent gestiegen. Auch die Zahl der Internetnutzer nimmt stetig zu, ein weiterer Beweis für den Entwicklungsfortschritt. 1,4 Milliarden Menschen, nahezu ein Fünftel der Weltbevölkerung, verfügten Ende 2007 über einen Internetzugang.

Foto: Ein junges Mädchen in Sultan Colony, ein Flüchtlingslager in Punjab. UN Photo/Evan Schneider

 



Video: Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!

  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Ganz ohne Fett & trotzdem lecker: Diese Chips aus der Mikrowelle müsst ihr probieren!
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 20/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Milleniumsziele
Was gibt’s Neues? 11/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Bilderrahmen selber machen: 3 geniale DIY-Ideen für eure Wohnung
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil